Bonn Rhein-Sieg


Foto: fotolia.de/ Xurzon

Foto: fotolia.de/ Xurzon

Kölner Dom oder Schloss Neuschwanstein?

Beliebte Reiseziele von Deutschen und Ausländern

Wohin denn nun? Interessante Ergebnisse lieferten zwei Untersuchungen über beliebte Reiseziele von Deutschen und Ausländern. Der Kölner Dom ist das beliebteste Reiseziel der Deutschen in Deutschland. Das Kölner Wahrzeichen und Unesco-Weltkulturerbe liege damit vor dem Brandenburger Tor in Berlin und Schloss Neuschwanstein im bayerischen Schwangau, teilte die Kölner Agentur Media 24 mit, die die Untersuchung durchgeführt hatte.

In das Ergebnis flossen sowohl konkrete Buchungen bei demos­kopisch ausgewählten Reisebüros in ganz Deutschland als auch rund 800 repräsentative Telefoninterviews ein. Aus über 950 Einzelnennungen wurden schließlich die 100 beliebtesten touristischen Sehenswürdigkeiten ermittelt.

Unter den Top 100 fanden sich neben dem Kölner Dom noch elf weitere Ziele in NRW. So folgten auf Platz 31 die Romanischen Kirchen in Köln, auf Platz 47 der Nationalpark Eifel und auf Platz 48 die Düsseldorfer Altstadt. Auch der Movie Park Germany (55), das Sauerland (62), der Teutoburger Wald (73), das Unesco-Welterbe Schloss Brühl (79), das Haus der Geschichte in Bonn (88), das Oberhausener Centro (94), das Alpincenter Bottrop (95) und die Wuppertaler Schwebebahn (98) schafften es unter die Top 100.

Die gesamte Top-Liste ist im Internet unter www.100stopps.de zu finden.

Eine Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) ergab auf Platz 1 der beliebtesten Reiseziele bei ausländischen Touristen das Schloß Neuschwanstein. Das Geburtshaus Ludwig van Beethovens ist eines von vier kulturhistorischen Museen, das von ausländischen Touristen unter die Top 100 auf Platz 74 gewählt wurde.

Nur insgesamt vier Kultur-Museen schafften es unter die "Top 100": Die Häuser der Berliner Museumsinsel, das Bonner Beethoven-Haus, die Alte und Neue Pinakothek München und das Jüdische Museum in Berlin. Die Liste enthält ansonsten überwiegend bedeutende Bauwerke und Architekturensembles (Schlösser, Kirchen, städtische Ensembles), Landschaften, Ereignisse (wie z.B. das Oktoberfest) und Technikmuseen.