Freizeit


Pedelec-Sternfahrt nach Bonn

Ob mit oder ohne eigenes E-Bike: Kostenlose Tour nach Bonn am 23. September

(rsk/ar) – Am Samstag, 23. September, lädt die Initiative „Starthilfe Elektromobilität“ (eSTART) zu einer geführten Pedelec-Sternfahrt nach Bonn ein. Auch Landrat Sebastian Schuster wird mit von der Partie sein, denn er wird am Zielpunkt, dem Bonner Münsterplatz, um 15.00 Uhr gemeinsam mit Oberbürgermeister Ashok Sridharan die Besucherinnen und Besucher des Aktionstags „Elektromobilität live“ begrüßen.

Auf dem Münsterplatz informieren Ausstellerinnen und Aussteller zu den Themen Elektrofahrrad, Elektroroller und Elektroauto. Zudem wird ein Fachmann die Ladesäulentechnik für E-Autos erläutern. Auf interessierte Kinder warten ein Parcours mit Mini-E-Autos sowie verschiedene Experimentier-Stationen.

Auch wer kein eigenes Elektrofahrrad besitzt, kann mitfahren, denn für die Aktion steht kostenlos eine begrenzte Anzahl an Pedelecs zum Ausprobieren zur Verfügung.

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält ein Aktions-T-Shirt, das er anschließend behalten darf. Treffpunkt für die Tour ab Siegburg ist um 11.00 Uhr vor dem Haupteingang des  Kreishauses, Kaiser-Wilhelm-Platz 1. Anmeldung und weitere Informationen unter www.estartlive.de oder bei Michaela Steinert per E-Mail: michaela.steinert@rhein-sieg-kreis.de oder telefonisch 02241-132757.

Hinweise zur Route:

Die Strecke führt anschließend entlang der Sieg und des Rheins bis nach Niederdollendorf. Nach der Überfahrt mit der Autofähre (für die Teilnehmer kostenlos) geht es von Bad Godesberg zum Münsterplatz (insgesamt ca. 30 km). Mit der Ankunft auf dem Bonner Münsterplatz rechnen die Organisatoren gegen 14:30 Uhr.

Wie die Hinfahrt, so wird auch die Rücktour nach Siegburg begleitet. Die Abfahrt erfolgt nach Absprache mit den Teilnehmern zwischen 15:00 Uhr und 15:30 Uhr. Der Rückweg führt vom Bonner Brassertufer zur Nordbrücke und wieder entlang der Sieg (16km). Die Ankunft in Siegburg ist zwischen 16:30 und 17 Uhr geplant.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt! Anmeldeschluss ist der 18. September.

In Troisdorf (12.00 Uhr, Stadtwerke Troisdorf, Poststr. 105) sowie in Bonn (11.00 Uhr, Münsterplatz) starten ebenfalls geführte Pedelec-Touren.