Freizeit


Bonner Comedy Nacht

(e.b.) - Unter dem Motto „Humor öffnet Grenzen“ präsentiert Rheincomedy die Bonner Comedy Nacht 2017. Erlebt eine spannende und unterhaltsame Lachreise durch die Ethno-Comedy Welt. Gäste sind u.a. Fatih Çevikkollu und Dave Davis.

Fatih Çevikkollu spielt mit Wahrheit und Fanatismus: „Die einen tragen Kopftuch, die anderen einen geistigen Schleier und so manche Lügenfresse geht morgens spazieren.“ In der Laudatio hieß es u.a.: „Fatih Çevikkollu vollführt seine immer hintergründige und zielsichere Kritik an Politik und Gesellschaft mal nachdenklich, mal bissig, aber immer so, dass seine Sicht der Dinge die Zuschauer nicht nur zum Lachen bringt, sie wirkt auch in deren Köpfen weit über den Abend hinaus.

Dave Davis zählt zu den beliebtesten Stars der deutschen Unterhaltungsszene. Geistreiche Comedy und hintersinniges Kabarett vermengt er zu einer mitreißenden Show, bei der kein Auge trocken bleibt. Bekannt wurde er als Figur des „Motombo Umbokko“, eine selbstironische, freischaffende Sanitärfachkraft mit trockenem Humor und bissigem Wortwitz.

Der aus Köln stammende Davis verwandelt sich dabei in den bunten, immer lebenslustigen Klomann, seines Zeichen Neffe des berühmten Chefredakteurs der Wochenzeitschrift „Geschwätzige Antilope“, und füllt seither mit seinen Live-Programmen die größten Hallen Deutschlands.

Weitere Gäste des Abends sind Tamika Campell und Khaled Bounouar. Mitglieder der erfolgreichen Comedy Gruppe Rebellcomedy. Der Abend steht ganz unter dem Motto „Humor öffnet Grenzen“. Der Veranstalter hat zum Ziel durch Humor auf gesellschaftlich-kritische Themen wie Rassismus und Diskriminierung hinzuweisen und hierfür zu sensibilisieren.

 Brückenforum Bonn, Beuel, 15.12., 19.30h