Essen+Trinken


Weihnachten auf den Wein achten

(R.Vino) - Die Welt des Weines: Sie ist ebenso vielfältig wie unübersichtlich. Viel Endverbraucher sind deshalb bei der Auswahl unsicher, dies gilt nicht nur für  die Sortenwahl, sondern auch für den Produzenten oder Händler. Während es auf der Vorderseite von Weinflaschen oft bildlich, graphisch oder manchmal auch karikaturistisch zugeht, verschleiert das Rückenetikett mit obligatorischen und fakultativen Angaben oft eine klare Auskunft über die Herkunft des Weines. Abkürzungen oder Nummern von Kellereien oder Abfüllbetrieben sind zwar legal, aber ohne echten Informationswert.

Mit dem Weingut und der Sektkellerei BROGSITTER an der Ahr befindet sich eine der renommiertesten Kellereien in unserer Region. BONNDIREKT stellt in der Rubrik ‚Essen+Trinken‘ wöchentlich einen speziellen Wein dieses Produzenten vor. BONNDIREKT-Leserinnen und Leser haben dabei die Möglichkeit, das jeweilige Angebot direkt online zu bestellen und die Lieferung ab 24 Flaschen schnell und frachtfrei nach Hause geliefert zu bekommen.

Heute stellen wir Ihnen als besonderes Angebot für die Festtage eine Seltenheit im deutschen Weinbau vor:

Brogsitter Chardonnay Spätlese Prädikatswein Trocken

Die Rebsorte Chardonnay ist so etwas wie der ‚Sonnyboy‘ unter den Trauben. Gefällig, säurearm, ein zarter Schmelz und passend zu nahezu allen Speisen. Chardonnay stammt aus dem gleichnamigen Ort im französischen Burgund und startete seinen Siegeszug Frankreich, Italien, Spanien bis Kaliforniern, Chile und Australien. Auch in Deutschland ist die Traube inzwichen gut verbreitet. Der trockene, konzentrierte und  harmonische Chardonnay aus Brogsitters Pfälzer Weinbergen wurde im eigenen Privatkeller nach perfekter Reife vinifiziert und auf Flaschen gezogen. Nur vollreife und gesunde Trauben finden ihren Weg in diesen prachtvollen Prädikatswein.

Spätlese Prädikatswein Trocken

Statt 8,95 jetzt nur € 6,95 € inkl. MwSt.

Bestellen Sie hier: