Freizeit


Volle Kraft voraus

(e.b./e.r.) -  Die Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschifffahrt AG startet mit spannenden Freizeitideen, kulinarischen Highlights und einem prall gefüllten Eventkalender in die neue Saison.

Entschleunigung, Naturnähe, Regionalität, Ursprünglichkeit: Das sind Bedürfnisse, die auf der Favoritenliste der Freizeit-Trendforscher die vordersten Plätze belegen. Für diese Bedürfnisse steht sehr genau das einfallsreiche Programm der ‚KD‘ und macht mit dem Gefühl von „Fluss und Genuss“ Lust auf die kleine Auszeit zwischendurch. Seit dem 24. März heißt es wieder „Leinen los!“ zum Kurzurlaub vor der eigenen Haustür. Die Saison auf Rhein, Main und Mosel ist eröffnet.

Mit seinen faszinierenden Burgen, romantischen Weinörtchen, steilen Rebhängen und Felsen ist der Rhein als einzigartige Kulturlandschaft weltberühmt. Reizvolle Tourenvorschläge rechts und links des Stroms, immer mit einer ausgewogenen Mischung aus Natur- und Kulturerlebnis in Kombination mit einer erholsamen Schifffahrt, stehen hoch im Kurs.

Unter dem Motto „Fluss und Genuss“ runden die Schiffstouren der KD, das Erlebnis an Bord optimal ab. Die frische Zubereitung aller Speisen, eine regionale Weinkarte sowie ein geschultes Auftreten im Service sind nur einige Eckpfeiler dieser Philosophie. Für kreative Küche und kulinarische Highlights stehen die an insgesamt neun Terminen stattfindenden Dinnerfahrten der KD in Köln und erstmals auch in Düsseldorf. Hier werden einige der besten Köche des Landes für echte Gaumenfreuden sorgen. Die Freizeitphilosophie „Fluss und Genuss“ wird auch auf den „all-inclusive“-Abendfahrten jeweils samstags in den Sommermonaten in Mainz und Koblenz gepflegt.

Herausragend in diesem Jahr ist eine deutliche Programmausweitung der KD in Düsseldorf. Zu den klassischen Panorama- und Tagesfahrten gesellen sich erstmals zahlreiche neue Partyformate ebenso wie kulinarische Dinner- und Abendfahrten. Stimmige Location dafür ist die aufwendig umgebaute Eventyacht MS RheinPoesie.

Der optisch neu und noch umfangreicher gestaltete Fahrplan der KD liest sich wie ein zusammengefasster Routenplaner, Reiseführer und Veranstaltungskalender. Neben den klassischen Schiffstouren liefert die über 190 Jahre alte Traditionsgesellschaft weitere interessante Freizeitideen: Für Familien, Erholungssuchende und Genießer ebenso wie für Feierlustige, Aktivurlauber oder Kulturinteressierte.

Zur Website der KD gelangen Sie rechts auf dieser Bonndirekt-Seite. Dort findet sich auch ein nutzerfreundliches Buchungssystem, das auch für Smartphones optimiert ist.