Bonn Rhein-Sieg


Aktionstag: Her mit den Tüten

(m.g.) Mit einem solchen Erfolg haben sie wohl selber nicht gerechnet. Um den Einzelhandel in der Bonner City mit mehr Leben zu füllen, starteten etwas mehr als 30 Händler die Kampagne „Hier finden wir Stadt“. Und der erste Aktionstag von insgesamt zwölf hätte überhaupt nicht besser laufen können.

Dieser hatte den Titel „Verliebt in Bonn“. Und genau das mussten Kunden an diesem Tag in den teilnehmenden Geschäften in der Bonner Innenstadt sagen, um eine entsprechende Tüte mit Goodies zu erhalten. „Die Resonanz war unglaublich gut“, sagt Maike Reinhardt, Geschäftsführerin der puls48 Veranstaltungsmanagement GmbH.

„Den Geschäftsleuten wurden die Tüten mit dem Spruch ‚Verliebt in Bonn‘ regelrecht aus den Händen gerissen“, so Reinhardt. Sogar die Touristen-Information „Bonn Info“ habe verzweifelt angerufen und nach mehr „Verliebt in Bonn“ Tüten gefragt. Unterstützt wurde die Aktion der Einzelhändler von einer Guerilla Marketing Kampagne.

Dafür zogen Schauspieler durch die Innenstadt und schworen sich in der City die ewige Liebe. Gleichzeitig verteilten sie Free Hugs, also Umarmungen umsonst. Die Passanten waren begeistert. Das Epizentrum der Marketing Kampagne war ein Aktionsstand auf dem Münsterplatz. An diesem wurden Give-Aways wie Parkgutscheine, Luftballons, Fruchtgummiherzen und Rosen verteilt.

„Besucher konnten an unserem Glücksrad attraktive Preise gewinnen und sich über unsere gemeinsame Aktion informieren“, sagt Reinhardt. Am Samstag, den 12. Mai, geht „Verliebt in Bonn“ in die zweite Runde. Nur diesmal wird der Aktionsstand auf dem Marktplatz errichtet.

www.hier-finden-wir-stadt.de

11.05.2018