Gesundheit


Seminar zum Thema Darmkrebs

m.g.) Das Bonner Gemeinschaftskrankenhaus veranstaltet am Mittwoch, den 20. März ein Arzt-Patienten-Seminar zum Thema Darmkrebs. Gerade Darmkrebs lässt sich durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen vermeiden. Deswegen setzt das Seminar neben der minimal-invasiven Behandlung auch Schwerpunkte auf die Themen Vorsorge und Früherkennung. Werden die Frühstadien des Darmkrebses erkannt, liegt der Heilungschance bei mehr als 90 %. Die Veranstaltung geht von 17 Uhr bis 18:30 Uhr. Veranstaltungsort ist der Konferenzraum des Hauses St. Elisabeth, Prinz-Albert-Straße, 53113 Bonn. Der Kurs ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

15.03.2019