Gesundheit


Geburtsstation, Notfalltag und Gesprächskreis Lungenkrebs

 

(m.g.)  Am Montag, den 2. September, veranstaltet das Bonner Malteserkrankenhaus einen Gesprächskreis für Menschen mit Lungenkrebs und ihre Angehörigen. Die Diagnose Lungenkrebs stellt Betroffene und Angehörige vor viele Fragen und Sorgen, im Laufe der Therapie kann es immer wieder zu persönlichen Krisen im Umgang mit der Erkrankung kommen. Dennoch gibt es auch Momente der Hoffnung und der Zuversicht. Der geleitete Gesprächskreis gibt die Möglichkeit, sich über alle Sorgen und Ängste, aber auch über ganz konkrete Fragen mit anderen Betroffenen auszutauschen – unabhängig davon, ob selbst erkrankt oder ein nahestehender Mensch. Veranstaltensort ist Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg, Akademie für Palliativmedizin, Von-Hompesch-Straße 1, 53123 Bonn. Der Kurs ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Mittwoch, den 4. September, veranstaltet die Geburtsstation des Bonner Johanniter-Krankenhauses ihren nächsten Informationsabend zur Geburtsstation. Da in Bonn als UN-Standort viele Menschen leben, die deutsch nicht als Muttersprache erlernt haben, wird der Informationsabend in den Sprachen Deutsch und Englisch angeboten. Interessierte lernen die Ärzte und Hebammen der Geburtsstation sowie den Kreißsaal und die Wöchnerinnenstation kennen. Die Geburtsstation im Johanniter-Krankenhaus, auf der täglich ein Kinderarzt der Kinderklinik St. Augustin anwesend ist, bietet alles, um werdenden Eltern zur Seite zu stehen. Das Anliegen der Hebammen ist es, den werdenden Eltern in einem der vier Kreißsäle umfangreiche Möglichkeiten einer individuellen Geburt anzubieten, wie zum Beispiel in der Gebärwanne oder auf dem Hocker. Zusätzlich verfügt der Kreißsaal noch über ein Hebammenzentrum, wo sowohl Geburtsvorbereitungskurse als auch Rückbildungsgymnastik, PEKiP oder Babymassage angeboten werden. Und auch der voll ausgestattete Operationssaal sorgt für viel Beruhigung bei den werdenden Eltern. Er ist für Notfälle direkt an die Kreißsäle angeschlossen. Veranstaltungsort ist der Große Saal (4. Etage) des Johanniter-Krankenhauses, Johanniterstr. 3-5, 53113 Bonn. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos unter: www.geburt-in-bonn.de oder Kreißsaaltelefon: 0228-543-2408, E-Mail kreisssaal@bn.johanniter-klinken.de. 

Am Samstag, den 7. September, veranstalten die GFO Kliniken Bonn ihren 15. GFO-Notfalltag. Die GFO stellt an drei Standorten im Rhein-Sieg-Kreis den Notarzt: In Troisdorf, in Troisdorf-Sieglar und am Standort Königswinter/ Bad Honnef. Die Kliniken versprechen ein interessantes Programm mit Vorträgen und Workshops . Außerdem bietet die Industrieausstellung eine gute Gelegenheit sich über den aktuellen Stand der Technik in der Notfallmedizin zu informieren. Veranstaltungsort ist das Hotel Seminaris in Bad Honnef. Die Veranstaltung geht von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Teilnahmegebühren (inkl. Mittagstisch): Vorverkauf 30,00 Euro Tageskasse 35,00 Euro Teilnahme Workshop 20,00 Euro. Anmeldung unter: www.notarztfortbildung.com

 

30.08.2019