Bonn Rhein-Sieg

Axel Voss – Bonner Kandidat fürs EU-Parlament

(m.g.) Am kommenden Sonntag finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Auch Bonner Politiker und Politikerinnen kandidieren für einen Posten in Brüssel. Gute Aussichten haben Alexandra Geese von Bündnis 90/Die Grünen und Axel Voss von der CDU. Beide haben einen hohen Listenplatz und damit eine Chance auf den Einzug ins EU-Parlament. Gestern stellte BONNDIREKT Frau Geese vor, heute ist Herr Voss an der Reihe.  Der 56-jährige wurde in der Stadt Hammeln geboren. Seit 1994 wohnt er in[mehr]

Lachnummer Datenschutz

Wer? Wo? Was? Von E. Rich-Mielke Nicht erst seit dem Lauschangriff der amerikanischen Polit-Mafia mit dem schönen Namen ,National Security Agency‘ (NSA) auf unsere Handy-Kanzlerin glauben viele Deutsche nicht an einen wirklichen Datenschutz.



Stadtarchiv öffnet wieder seine Schatztruhe

,Zeitfenster‘ 2014 (s.b.) – Jeden Monat werden Fotos, Grafiken, Urkunden, Akten, Briefe und historische Bücher aus der langen Geschichte der Stadt präsentiert, die auf Weiteres neugierig machen und zu Forschungen im Stadtarchiv ermuntern möchten. Das ,Zeitfenster‘ im Februar zeigt die Bonner Stadtsoldaten im Karneval von 1922. Diese Postkarte wurde von dem Genre- und Porträtmaler Emil Krupa-Krupinski (1872-1924) geschaffen, der sich auch als Gebrauchsgrafiker einen Namen machte. Seine Bilder f[mehr]



,Offene Gartenpforte 2014‘: Anmeldung läuft

(s.b.) – Gartenbesitzer, die ihre grünen Oasen an einem bis drei Wochenenden der Öffentlichkeit zugänglich machen möchten, können sich bis zum 14. Februar anmelden. Termine der ,Offenen Gartenpforte 2014‘ sind an den Wochenenden 17. und 18. Mai, 14. und 15. Juni sowie 12. und 13. Juli. Man betritt niemals zweimal den gleichen Garten: Fast täglich verändert er sein Aussehen und lässt immer wieder etwas Neues darin entdecken. Gerade auch im Winter. Eis, Nebel und Schnee schaffen eine atemberauben[mehr]



Und ewig läutet das Telefon

Feuer- und Rettungsleitstelle des Rhein-Sieg-Kreises mit beeindruckenden Einsatzzahlen für 2013 (r.s.k.) – In der Leitstelle des Rhein-Sieg-Kreises geht im Schnitt alle 100 Sekunden eine Meldung aus der Bevölkerung über die Notrufnummer 112 oder durch automatische Gefahrenmeldeanlagen ein. Dann heißt es für die Mitarbeiter der Leitstelle in vielen Fällen schnell handeln, denn oft zählt jede Sekunde. Sämtliche Einsätze im Feuer- und Katastrophenschutz sowie im Rettungs- und Notarztdienst werden [mehr]



Bevölkerungszuwachs im Rhein-Sieg-Kreis

Seit Zensus 2011 über 2.600 Einwohner mehr (r.s.k.) – Nach Mitteilung der Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises hat die Bevölkerung im Rhein-Sieg-Kreis seit Durchführung des Zensus weiter zugenommen. Mit der Fortschreibung der Zensus-Ergebnisse vom 9. Mai 2011 lebten im Kreisgebiet zum Stichtag 30. Juni 2013 insgesamt 580.885 Einwohner. Das sind 2.633 Bürger beziehungsweise 0,46 Prozent mehr als zwei Jahre zuvor. Der Rhein-Sieg-Kreis gehört damit weiterhin zu den überdurchschnittlich wac[mehr]



Unterwegs in Sachen Verbraucherschutz

Die Lebensmittelüberwachung des Rhein-Sieg-Kreises zieht Bilanz (r.s.k.) – Pferdefleisch, Tierfutter, Bier – was auf den ersten Blick aber auch wirklich nichts gemeinsam hat, kann auf den zweiten Blick einem großen Thema zugeordnet werden: dem Verbraucherschutz. Um genau den kümmern sich im Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Rhein-Sieg-Kreises neun Lebensmittelkontrolleurinnen und -kontrolleure, zwei Kontrollassistentinnen und zwei Tierärztinnen und -ärzte. Es gab viel zu tun im J[mehr]