Bonn Rhein-Sieg

Rikscha-Piloten machen Senioren wieder mobil (und glücklich)

(m.g.) Am 24. August sind sie unter dem Motto „Besondere Momente am Rhein“ in Konstanz gestartet. Am morgigen Samstag, also knapp einen Monat später, kommen die 40 Radler des Vereins „Radeln ohne Alter Bonn“ nun endlich in Bonn an. Mit ihrer Deutschlandtour wollen sie auf ihre ehrenamtliche Arbeit aufmerksam machen. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, Senioren in Bonn glückliche Momente zu bescheren. „Dafür holen wir die Senioren mit unseren Rikschas in ihren Heimen ab und machen eine Fahrr[mehr]

Nonnenwerther Inselkonzert am 23. März

Am Sonntag, 23. März, findet das dritte Nonnenwerther Inselkonzert der diesjährigen Reihe zum Thema ,Musik und Rhetorik‘ statt. Die Übertragung rhetorischer Stilelemente in die musikalische Komposition ist besonders naheliegend in Vokalkompositionen. Das ,Salomon Ensemble‘ wird Volksliedvertonungen von Haydn und Beethoven spielen.



Bröhltalbahn Enge Täler, schmale Gleise – ,Nutznießer‘ der Bahn

(r.s.k.) – Man schrieb das Jahr 1860, als dem Sieg-Rheinischen Hüttenverein in Troisdorf die Rohstoffe ausgingen. Die nächsten bekannten Erzvorkommen lagerten im Bröltal. Doch wie sollten sie auf die Hütte kommen? Die Züge der ein Jahr zuvor eröffneten Köln-Giessener-Eisenbahn fuhren nur bis nach Hennef. Ein Lückenschluss war also gefragt.



Foto: amadorgs/ Fotolia

Masterplan für Bonner Tiefbauprojekte 2014 liegt vor

Wo wird wann gebaut? (s.b.) – Wo auch immer die öffentlichen Straßen im Bonner Stadtgebiet aufgerissen werden, muss das Tiefbauamt der Stadt Bonn vorab eine Genehmigung erteilen. Damit alle Projekte aufeinander abgestimmt sind und dieselbe Straße nicht kurz nacheinander mehrfach aufgerissen wird, hat das Tiefbauamt auch für 2014 wieder eine Liste aller planbaren Maßnahmen erstellt. Insgesamt sind mehr als 200 Projekte 2014 vorgesehen. Darin enthalten sind alle vorhersehbaren Baumaßnahmen de[mehr]



,Rheinisch' ist nicht platt

Rheinischer Dialekt wird auch ‚Platt‘ genannt: Kölsch-Platt, Bergisch-Platt, Bönnsch-Platt, Düsseldorfer Platt. Nichts ist vielfältiger als ein Dialekt.



Lachnummer Datenschutz

Wer? Wo? Was? Von E. Rich-Mielke Nicht erst seit dem Lauschangriff der amerikanischen Polit-Mafia mit dem schönen Namen ,National Security Agency‘ (NSA) auf unsere Handy-Kanzlerin glauben viele Deutsche nicht an einen wirklichen Datenschutz.



Stadtarchiv öffnet wieder seine Schatztruhe

,Zeitfenster‘ 2014 (s.b.) – Jeden Monat werden Fotos, Grafiken, Urkunden, Akten, Briefe und historische Bücher aus der langen Geschichte der Stadt präsentiert, die auf Weiteres neugierig machen und zu Forschungen im Stadtarchiv ermuntern möchten. Das ,Zeitfenster‘ im Februar zeigt die Bonner Stadtsoldaten im Karneval von 1922. Diese Postkarte wurde von dem Genre- und Porträtmaler Emil Krupa-Krupinski (1872-1924) geschaffen, der sich auch als Gebrauchsgrafiker einen Namen machte. Seine Bilder f[mehr]