Bonn Rhein-Sieg

Plakativ

(s.m./e.r.) - Szenen aus August Mackes Werk 'Promenade' zieren jetzt die Stromkästen vor dem August-Macke-Haus. Das Kunstwerk von Bonns berühmtestem Expressionisten aus dem Jahr 1913 hat der Künstler Bastian Rupp von der Firma Highlightz im Auftrag von SWB Energie und Wasser Pinselstrich um Pinselstrich mit Acryl auf Hartplastik fünf Kästen aufgebracht. Leicht, nahezu rhythmisch lässt Bastian Rupp, der an der Universität Bonn anatomisches Zeichnen lehrt, den Pinsel hin- und hergleiten, um das[mehr]

Abend für die UNO-Flüchtlingshilfe

(m.g.) Am Mittwoch, den 27. März, findet im Rahmen des „Over the Border“ Festivals in Bonn der Abend für die UNO-Flüchtlingshilfe statt. Viele Unternehmen und Einrichtungen in Bonn unterstützen die UNO-Flüchtlingshilfe, weswegen ihnen der Abend besonders am Herzen liegt. Das musikalische Highlight des Abends ist der Auftritt der Local Ambassadors. Die Veranstaltung im Bonner Pantheon beginnt um 19 Uhr und hat das Motto „Building Homes – Not Walls“.  Gemeinsam mit dem „Over the Border“ Fest[mehr]



Plan für Klärschlammverbrennung – Müllumschlagplatz oder Innovationsachse

(m.g.) An den Plänen zum Bau einer neuen Klärschlammverbrennungsanlage (KVA) in direkter Nähe zur bestehenden Müllverbrennungsanlage in der Weststadt scheiden sich die Geister in Bonn. Noch hat sich die Stadt zu keiner Entscheidung durchringen können. Auf der einen Seite stehen die Befürworter, wie die Stadtwerke Bonn. Auf der anderen Seite die entschiedenen Gegner, vertreten durch die Bürgerinitiative “Kein Klärschlamm in der Umweltzone”. Und dazwischen benachbarte Unternehmen. BONNDIREKT stell[mehr]



Wasser marsch !

(e.b./e.r.) - Am "Internationalen Tag des Wassers" (Freitag, 22.März 2019) startet die diesjährige Saison des Wasserwagens von SWB Energie und Wasser auf dem Münsterplatz. Der bei Bonnern und Gästen der Stadt sehr beliebte Gratis-Ausschank von frischem Trinkwasser setzt dabei weiter auf Mehrwegbecher. Von 11 bis 17 Uhr gehen am Weltwassertag in der Bonner Innenstadt wieder unzählige frisch gefüllte Becher mit qualitativ hochwertigem Wahnbachtalsperrenwasser – je nach Vorliebe mit und [mehr]



Paketdienste halten in zweiter Reihe – Bonner sind genervt

(m.g.) Auf den Bonner Straßen sind die Fahrzeuge der Paketdienste wie Post DHL, Hermes, UPS und Co. zu einem echten Ärgernis geworden. Zum Verdruss vieler Autofahrer parken sie oft in der zweiten Reihe, womit sie nicht selten den Verkehr behindern. Und das in einer Stadt, die bereits ohne die Fahrzeuge der Paketdienste kurz vor einem Verkehrskollaps steht.  Den Grünen in NRW reicht es. Sie fordern eine Erhöhung des Bußgeldes. Denn dieses ständige Parken in der zweiten Reihe verursache Stau[mehr]



4. „Over The Border“ mit interessanten Ticket Angebot

(m.g.) Am Freitag, den 22. März, geht es los. Dann startet das vierte Bonner „Over The Border Festival“. 130 Musiker aus aller Welt präsentieren sich bis zum 7. April auf sieben Bühnen in Bonn und einer weiteren in Köln. Das Festival zelebriert das, wofür die UN-Stadt Bonn steht: Weltoffenheit und Internationalität.  „Bürgerinnen und Bürger vieler Nationen leben hier als fester Bestandteil einer Gemeinschaft, die sich auch kulturell entsprechend reflektiert sehen möchten“, erklärt Manuel B[mehr]



Volksbank als Erfolgsbank

(e.b./e.r.) - Gleich im ersten Jahr nach ihrer Fusion konnte die Volksbank Köln Bonn eG im abgelaufenen Geschäftsjahr eine positive Bilanz ziehen. Für den Vorstandsvorsitzenden Jürgen Pütz und seinen Vorstandskollegen Bruno Hollweger auch ein besonderer Grund, sich zuerst einmal bei den Mitarbeitern für den Einsatz in einem anspruchsvollen Marktumfeld zu bedanken. Hintergründe der Erfolgsmeldung sind: •           Erfreuliche Steigerungen im Kr[mehr]