Bonn Rhein-Sieg

Bad Godesberg: Axel Bergfeld zur Ansiedlung der Hochschule

(m.g.) Vor kurzem berichtete BONNDIREKT über eine mögliche Ansiedlung einer Zweigstelle der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg für Cyber-Sicherheit in der kurfürstlichen Zeile in Bad Godesberg. Zu dem Thema hat sich auch die „Kurfürstenbad-Initiative“ zu Wort gemeldet. Ein Gespräch mit Axel Bergfeld, dem Sprecher der Initiative.       Sehr geehrter Herr Bergfeld, Ihre Bürgerinitiative „Kurfürstenbad bleibt!“ hat sich Gedanken über eine Ansiedlung einer Zweigstelle der Hochschule Bonn-Rhe[mehr]

Funktioniert: Tradition und moderne Technik

Passt das zusammen? Tradition, Nachhaltigkeit und Klimaschutz? Eines der ältesten Gasthäuser in Bonn deckt den Energiebedarf für die Bewirtung der Gäste ausschließlich aus erneuerbaren Energien. (e.r./k-red) - Schon unsere Vorfahren nahmen sich an dieser Adresse gerne einen "zur Brust". Seit 1636 ist die Sternstraße 78 in Bonn eine beliebte Schankwirtschaft, die vor mehr als 400 Jahren unter dem Namen "Elefant" erstmals eröffnet wurde. Nach langer Gastronomie-Tradition un[mehr]



Einführung von E Scootern - das muss man wissen

(m.g.) Am 17. Mai verabschiedet der Bundesrat voraussichtlich das Gesetz, welches das Benutzen von E-Scootern im Verkehr erlaubt. In anderen Ländern der EU, und auch in den USA gehören die kleinen motorisierte Tretroller schon längst zum Alltag.  Mit ihnen lässt sich zum Beispiel die berühmte „letzte Meile“ von der U-Bahn bis zum Arbeitsplatz spielend bewältigen oder andere kürzere Strecken. Aber Vorsicht, es gibt einiges zu beachten bei der sogenannten „Verordnung über die Teilnahme von E[mehr]



Kaiserplatz – nein, besser nicht

(m.g.) Mehr und mehr Besucher der Bonner Innenstadt meiden den Kaiserplatz. Immer öfter wird der Platz im Herzen Bonns von Dealern als Drogenumschlagplatz genutzt. Hinzu kommen die vielen Obdachlosen, die Passanten bedrängen und aggressiv anbetteln. Bei den Anwohnern steigt die Verunsicherung, und wer kann, macht einen großen Bogen um den Kaiserplatz. Kein Ort zum Verweilen oder den man queren möchte. Auch zum Verdruss der ansässigen Gastronomen und Händler, den die Kunden abhandenkommen.  [mehr]



"Wir sehen uns..."

In allen 19 Städten und Gemeinden des Kreises   „Wir sehen uns …“ heißt es seit Ende April bis Anfang Juli. Dann wird Landrat Sebastian Schuster gemeinsam mit seinen Vize-Landrätinnen und seinem Vize-Landrat sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung alle 19 Städte und Gemeinden links und rechts des Rheins besuchen. Gemeinsam mit der jeweiligen Bürgermeisterin oder dem jeweiligen Bürgermeister wird er dann auch für einen guten Zweck wetten. Die Termine und Wetten der[mehr]



City Maut? – „Wir sind doch nicht London“

(m.g.) Der Deutsche Städtetag plädiert dafür, eine City-Maut in interessierten Kommunen zu erproben. Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy sagte gegenüber dpa, dass die Städte selbst diskutieren und entscheiden müssen, welche Instrumente zur Verkehrslenkung sinnvoll eingesetzt werden könnten. Das gilt auch für Bonn.  "Wir wollen als Städtetag keine flächendeckenden neuen Abgaben für Verkehrsteilnehmer in den Städten einführen. Aber wir plädieren ausdrücklich dafür, einzelnen Städten die Mö[mehr]



Meckenheim: Bürgermeister Spilles hört auf

(e.h.r) - Zwei Wochen vor der anstehenden Europawahl vom 23.-26.Mai 2019 gibt es Hinweise, dass die nächste Kommunalwahl 2020 in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis mehr Interesse finden könnte. Der Grund: Während in den letzten Wochen bei partei-internen Vorauswahlen erste Kandidat*innen ausgewählt wurden, erklären derzeitige kommunale Amtsinhaber ihren Rücktritt bzw. Absicht, nicht mehr anzutreten. Den überhastet zum 15.Mai angekündigten Rücktritt der Bad Godesberger Bezirksbürgermeisterin Simone [mehr]