Essen + Trinken

Es wird wieder gelesen!

(R.Vin) - So eine Überschrift hätten sich viele für den Literaturbetrieb gewünscht. Ich auch! Leider bezieht sie sich aber nicht auf den vermehrten Konsum klassischer Bücher, sondern jahresbedingt auf die Weinlese. Sie sind schon gestartet: Die Abschneider mit der Rebenzange und schnibbeln an den Stöcken. In großflächigen deutschen Anbaugebieten geht es zuerst los: Rheinhessen, Pfalz und Baden. Es sind nicht unbedingt die edelsten Trauben, die zuerst geerntet werden, denn sie enden meist als ‚[mehr]

Wenn der Magen Karneval feiert

Nichts für Feinschmecker Von A. Laaf Karneval geht’s rund, oft auch im Magen. Zwischen dem ganzen Frohsinnstheater in Kneipen, Sälen und auf der Strasse muss auch mal was zwischen die Zähne. Am Trinken wird ohnehin nicht gespart, das närrische Essen erfüllt also eigentlich nur eine Funktion: Es soll den Unterbau für heftiges Trinken liefern. Dafür eignet sich besonders Fettgebäck: Krapfen, Muuzen, Pfannkuchen und „Berliner“, die es auch in einer „Bonner Variante“ mit Eierlikör statt roter Ma[mehr]



Karnevalsrezepte zum Leben & Überleben

Berliner Ballen für etwa 15 Stück: Süße Kalorienbomben wie Berliner oder Bonner gehören an Karneval dazu.



Foto: Busche Verlagsgesellschaft mbH

Udo Lindenberg als Liftboy

Die Hotelgastronomie feierte sich selbst Das „Who’s Who“ der deutschen Spitzengastronomie und Hotellerie versammelte sich im Düsseldorfer „Breidenbacher Hof“ und 450 Ehrengäste kamen zur Ehrung der „Besten der Besten“. Anschließend feierten sie eine „Diamonds Night“ im Hotel, das gleich zwei Ehrungen für sich selbst verbuchen konnte: Als „Hotel des Jahres“ und der hauseigene Hoteldirektor wurde gleich noch „Hotel-Manager des Jahres“. Stargast war ein anderer: Panik-Rocker Udo Lindenberg, der al[mehr]



Asiatische Küche trifft Riesling & Co.

Neues Booklet Deutsche Weine gelten als ideale Begleiter zu den verschiedenen asiatischen Küchenstilen. Praktische Tipps für die Harmonie der vielfältigen Zutaten mit heimischen Weinen gibt das neue Booklet des Deutschen Weininstituts (DWI) „Asiatische Küche trifft Riesling & Co.“. Auf 46 Seiten laden 16 Rezepte aus der chinesischen, japanischen, vietnamesischen, thailändischen und indischen Küche mit passenden Weinempfehlungen zum Nachkochen und Verkosten ein. Sie reichen von Schweinefle[mehr]



Foto: fotolia.de/ Igor Normann

Glühwein: Der „trinkbare Handschuh“

Heiss und teuer Er ist der Saison-Renner auf allen Weihnachtsmärkten und Eisbahnen: Glühwein! Rund 40 Millionen Liter des heiß geliebten Getränks werden in Deutschland jährlich getrunken. Die meisten Glühwein-Trinker wissen nicht, was sie trinken. Er ist so etwas wie der missratene Sohn einer ehrbaren Familie: Glühwein hat mit richtigem Wein oft wenig zu tun. Zur Herstellung von Glühwein wird normalerweise roter oder weißer Wein mit verschiedenen Gewürzen wie Zimt, Gewürznelken, Zitronenschale[mehr]



Foto: Hermann Gelhausen

Schlemmen für 2

Neues Gutscheinbuch Mir dem neuen Gutscheinbuch lernt man preisgünstig interessante Lokale in Bonn und der Region kennen. Wandeln Sie auf den Spuren von Lucullus, der nicht nur ein großer Römer, sondern auch ein Feinschmecker war. SCHLEMMEN FÜR 2 kann nicht in eine antike römische Villa entführen, aber die neue Ausgabe bietet eine Vielzahl guter Restaurants, Cafés, Bars, Eiscafés und Freizeiteinrichtungen . Das zweite Haupt­gericht (wertgleich oder günstiger) erhält der Gast als Geschenk vom G[mehr]