Freizeit

Geschenktipps der Stadt

Bücher mit Bonn-Bezug und Theater-Gutscheine (s.b.) - Jedes Jahr stellt sich die Frage, welche originellen Geschenke unter den Weihnachtsbaum gelegt werden. Zahlreiche städtische Institutionen bieten ein breites Angebot von Büchern über Theaterkarten bis zu Gutscheinen, so auch Stadtarchiv, Stadtmuseum und Theater. Buchempfehlungen des Stadtachtivs mit Bonn-Bezug "Mit Lärmen und mit Prassen": Studentenschar und Bürgerschaft Pünktlich zur gerade eröffneten Ausstellung liegt die Beg[mehr]

Herbstferien im Ahrtal

Urlaub im eigenen Land ist und bleibt bei den Deutschen attraktiv. (e.b.) - Ein Geheimtipp für einen erlebnisreichen und familienfreundlichen Sommerurlaub ist das Ahrtal. Die Region ist berühmt für ihre unverwechselbare Naturlandschaft, für ihre abwechslungsreichen Wanderwege und ihre hervorragenden Weine. Dass sich diese Region auch für einen Aufenthalt mit Kindern eignet, zeigen die folgenden Ausflugstipps. Weinbergrallye für Kids Aktive Kinder können auf den Spuren der Weinbergschnecke[mehr]



Preisgekrönter Kabarettist

Andreas Rebers mit neuem Solo "Amen" (e.b.) - Der preisgekrönte Kabarettist Andreas Rebers ist am Samstag, den 29. September (20:00 Uhr) mit seinem neuen Bühnensolo "Amen" im Bonner Pantheon auf der Siegburger Str. 42 zu erleben. Nach „Predigt erledigt” und „Rebers muss man mögen”, bildet „Amen” nun den vorläufigen Abschluss seiner Trilogie des Glaubens. „Amen” ist das Extrakt aus langjähriger Gemeindearbeit, aktuellen Studien und friedlicher Ökumene von München über Wien[mehr]



Im offenen Sommerwagen

Mit dem „Vulkan-Expreß“ durch den Spätsommer (e.b.) - Der Spätsommer ist eine ideale Zeit für einen Ausflug in die Vulkanregion Laacher See in der Osteifel. Die Brohltalbahn schickt bis Ende September die Züge des „Vulkan-Expreß“ bis auf montags täglich auf die Reise von Brohl-Lützing am Rhein 400 Höhenmeter hinauf bis nach Kempenich-Engeln in der Eifel. Tolle Landschaften versprechen in Verbindung mit der Anreise in der historischen Schmalspurbahn ein besonderes Erlebnis! Im offenen Sommerw[mehr]



"Tatort" gucken ist langweiliger

Die Wachtbeger Kulturwochen laufen. Am Donnerstag, 12.07.2018, um 19.00 Uhr liest Dr. Herbert Reichelt im intimen und anspruchsvollen Rahmen der Weinhandlung Briem am Bernareggio-Platz im Wachtberg-Berkumer Einkaufszentrum seine satirischen Reime zum Schmulzeln. Erwin Ruckes begleitet ihn dazu mit launischen Melodien auf dem Klavier. Eine Veranstaltung jenseits des "Mainstreams" und "Tatort-Kommissare" gibt es auch wieder nach den Wachtbegrer Kulturwochen.[mehr]



Labyrinth in der Rheinaue

Deutlich größer und schöner!  (e.b.) - Das weltgrößte mobile Labyrinth befindet sich vom 10. Mai bis 9. September in der Bonner Rheinaue und ist täglich von 9:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.  Seit dem Jahr 2000 steht das Labyrinth in den Sommermonaten auf dem ehemaligen Bundesgartenschaugelände in der Bonner Rheinaue. Im Laufe der Jahre wurde es stetig erweitert und erneuert. „Das erste Labyrinth hatte eine Grundfläche von etwa 1.300 Quadratmeter. In diesem Jahr können sich unsere Besuch[mehr]



Gut informiert in den Sommer

Mal ein anderer Wochenrückblick Von R.Wien Wenn unserer "Wochenrückblicker" Harry Pirsch sich an dieser Stelle über die Tiefen und Untiefen der Bonner Politik und anderer zeitgeistiger Verformungen erregt, hat das meistens Konfliktpotential und verursacht Diskussionen. Diesmal geht es hier etwas entspannter zu: BONNDIREKT schenkt seiner Leserschaft einen regionalen Sommerlokalführer. Dieser ist letzte Woche frisch als Printerzeugnis im Köllen-Verlag erschienen und liegt gratis an aus[mehr]