Freizeit

"Mir all sin Fastelovend"

(e.b.) - Unter dem Motto "Mir all sin Fastelovend" hat sich der Festausschuss Bonner Karneval auch in dieser Session die Inklusion auf die Fahnen geschrieben. Zusammen mit den Stadtwerken Bonn, Energie und Wasser, wird am Rosenmontag, 4. März, auch die karnevalistische Teilhabe ermöglicht. Menschen im Rollstuhl können den Zug von der Tribüne auf dem Bonner Marktplatz/Ecke Remigiusgasse miterleben. Der Stellbereich für die Rollstühle ist über eine Rampe erreichbar. Das Kontingent ist [mehr]

Weiße Flotte sticht in See

(m.h.) – Pünktlich zum Frühling starten die Rheinschiffe mit neuen Programmen in die Saison 2013. Das Schaufelradschiff ,Goethe‘ feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Dienstjubiläum. Auch für Kurzentschlossene gibt es noch Karten für ,Rhein in Flammen‘.



Die Apotheke(r) im Wandel der Zeit

(k.l.) – Während in den Städten des Rhein-Sieg-Kreises noch eine relativ hohe Apothekendichte zu verzeichnen ist, lichten sich in ländlichen Gebieten bereits die Reihen. Die Folgen der Kostendämpfung im Gesundheitswesen, aber auch die Zunahme des Versandhandels per Internet, zwingen Apotheken teils neue Leistungsstrukturen auf.



Treffer 613 bis 614 von 614