Freizeit

Geschenktipps der Stadt

Bücher mit Bonn-Bezug und Theater-Gutscheine (s.b.) - Jedes Jahr stellt sich die Frage, welche originellen Geschenke unter den Weihnachtsbaum gelegt werden. Zahlreiche städtische Institutionen bieten ein breites Angebot von Büchern über Theaterkarten bis zu Gutscheinen, so auch Stadtarchiv, Stadtmuseum und Theater. Buchempfehlungen des Stadtachtivs mit Bonn-Bezug "Mit Lärmen und mit Prassen": Studentenschar und Bürgerschaft Pünktlich zur gerade eröffneten Ausstellung liegt die Beg[mehr]

Geotops in Wachtberg

Tag des Geotops am 17. September (m.m.) - Anlässlich des Tags des Geotops veranstaltet die Gemeinde Wachtberg geführte Ausflüge zu drei herausragenden geologischen Aufschlüssen Wachtbergs. Ein Pkw oder eine Mitfahrgelegenheit ist dieses Mal erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Rodderberg – ein vorwitziger Vulkan! Führung: Geologieoberrat a.D. Dipl.-Geologe Klaus-Frank Simon Vulkane gibt es in der Eifel viele. Dieser ist jedoch ganz besonders. Ein perfekter Krater hoch über dem R[mehr]



Bonn vor 100 Jahren

Familientag im Stadtmuseum Bonn (s.b.) - Am Sonntag, 10. September 2017, lädt das Stadtmuseum Bonn zum nächsten Familientag unter dem Motto "Bonn vor 100 Jahren" ein. Um 14.30 Uhr beginnt es mit einer Familienführung durch die Sonderausstellung zur Bonner Schulgeschichte und um 15 Uhr kann die ganze Familie das Alltagsleben um 1900 erleben, vom Einkauf von handgewogenen Waren, einer Rasur beim Friseur um die Ecke bis zu einem festlichen Familienfoto in einer Fotografenwerkstatt, al[mehr]



Stumm und erfolgreich

MIT WASSERDICHTER KLEIDUNG UND ANHALTENDER EUPHORIE 19.500 Zuschauer bei den 33. Internationalen Stummfilmtagen Mit der EISERNEN MASKE, dem letztem Stummfilm von Hollywoodikone Douglas Fairbanks, endete am Sonntagabend das 33. Bonner Sommerkino, das trotz heftiger Regenfälle und kühler Temperaturen zahlreichen Stummfilmliebhabern von nah und fern viele komische und glückliche, dramatische und spektakuläre Momente bescherte. Insgesamt 19.500 Zuschauerinnen und Zuschauer besuchten seit dem Star[mehr]



Agger-Sülz-Radweg: Neues Süd-Teilstück

Sonntag ist großer Radtag in der Region. Das 43 Kilometer lange Süd-Teilstück des attraktiven Agger-Sülz-Radwegs wird eingeweiht. Der Fietspad, wie unsere holländischen Nachbarn sagen würden, verbindet die Städte Rösrath, Troisdorf, Sankt Augustin, Siegburg, Lohmar und Overath. Radler können vom Bahnhof Bergisch Gladbach den 15 Kilometer langen Zuweg nutzen, um ins Tal der Sülz zu gelangen. Die Strecke ist durchgängig ausgeschildert und auch für Familien sehr gut geeignet. Eine Rundtour? Kein [mehr]



Radeln ohne Anstrengung

Eine flotte Radtour durch das malerische Siegtal, ein Ausflug zum Rhein bis nach Bonn oder der Genuss einer bergischen Kaffeetafel auf einem der gastfreundlichen Bauernhöfe im Bergischen Land – das ermöglicht eine Tour mit dem E-Bike ohne großen Kraftaufwand. Die malerische Gegend rund um Siegburg ohne große Schweißausbrüche bei Steigungen genießen, das ermöglicht die Premium-Verleihstation für E-Bikes der Tourist Information Siegburg – Räder mit hochmodernen zuschaltbaren Elektromot[mehr]



Ab ins Kanu

Nach den Osterferien zum Paddel greifen! Kaum eine Sportart ist so vielfältig wie der Kanusport: Naturbelassenes Wasserwandern, spektakuläre Wildwasserfahrten, Entdeckung fremder Küsten, aber auch spannende Wettkämpfe. Nach einigen Jahren der Pause hat die traditionsreiche Kanuabteilung des Siegburger Turnvereins wieder ein Ausbildungsprogramm für Kinder und Jugendliche ins Leben gerufen, um den Nachwuchs heranzuführen. Der 10-wöchige Kurs findet ab dem 27. April bis zu den Sommerferien jeden[mehr]