Gesundheit

Vernissage und Geburtshilfe im Wandel

(m.g.) Ab Mittwoch, dem 12. Dezember 2018, ist im Bonner Johanniter-Krankenhaus eine neue Ausstellung zu sehen. Dann stellt im Eingangsbereich und im Gang zum Rheinflügel des Krankenhauses die Künstlerin Barbara Käppler ihre Werke aus. Die Vernissage findet am Mittwoch den 12. Dezember um 18.00 Uhr statt. Eine Gelegenheit, die Künstlerin kennen zu lernen und sich mit ihren Werken auseinanderzusetzen. Die Ausstellung nennt sich „Schriftbilder im Mai – experimentelle Kalligrafie“. Bei Kalligrafie [mehr]

Infos zu neuen Gelenken, Geburt und Lungenkrebs

(m.g.) Am Mittwoch, den 05. Dezember, veranstaltet das Bonner Gemeinschaftskrankenhaus die Patientenschulung zum Thema "Mein neues Gelenk". Durch die Erkrankung des Gelenks ist der Betroffene in seiner Bewegungsfreiheit und Lebensqualität so eingeschränkt, dass der Ersatz des erkrankten Gelenks durch ein Kunstgelenk, die sogenannte Endoprothese, vorgesehen ist. Die Ursachen für einen Gelenkverschleiß sind ganz verschieden, neben altersbedingten zunehmenden Schädigungen des Knorpels kön[mehr]



Infos über künstliche Gelenke und Adventbasar

(m.g.) Am Donnerstag, den 29. November, veranstaltet das Bonner Johanniter Waldkrankenhaus eine Patientenveranstaltung zum Thema „künstliche Gelenke“. Das Einsetzen von künstlichen Gelenken stellt heutzutage kein Problem mehr dar. Dennoch fürchten sich viele Betroffene vor einem solchen Eingriff. Daher veranstaltet das zertifizierte EndoProthesenZentrum am Johanniter Waldkrankenhaus regelmäßig Informationsveranstaltungen zu dem Thema „künstliche Gelenke“. Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirur[mehr]



Alles über Plastische Chirurgie und schmerzende Kunstgelenke

(m.g.) Am Mittwoch, den 21. November, veranstaltet die Abteilung Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie des Bonner Johanniter Waldkrankenhauses ihren ersten Tag der offenen Tür. Dann geben die Experten der Abteilung unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Kay Hendrik Busch von 14 bis 18 Uhr Einblicke in ihre Arbeit. Denn Plastische Chirurgie ist weit mehr als reine „Schönheitschirurgie“. An diesem Tag wird das das ganze Spektrum der Plastischen Chirurgie zum Anfassen vorgestellt. S[mehr]



Bonner Johanniter-Krankenhaus ist top

(m.g.) Regelmäßig veröffentlicht das Magazins Focus Sonderhefte zu dem Thema Gesundheit. In der aktuellen Ausgabe hat das Bonner Johanniter-Krankenhaus sehr gut abgeschnitten. Laut Focus gehört es mit zu den besten Krankenhäusern Deutschlands und den Top-Kliniken in NRW. Außerdem vergab das Magazin an zwei Abteilungen besondere Auszeichnung.  So erhielt die Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie unter der Leitung von Prof. Dr. med. Andreas Türler erhielt die Auszeichnung für Operatione[mehr]



Grippeimpfung: Eile geboten - Impfstoff geht aus

(m.g.) Mit Kälte, Regen und Sturm macht der Herbst sich breit im Bonner Raum. Das ist auch gleichzeitig der Startschuss für Grippesaison. Anlass genug für das Bonner Gesundheitsamt aktiv zu werden. Es appelliert an die Bonner Bevölkerung sich gegen Grippe impfen zu lassen.  Aus dem Amt heißt es: „Bis zu 15 Prozent der Bevölkerung erkranken jährlich an einer Influenza. Die Grippewelle 2017/2018 verlief außergewöhnlich schwer. Das Gesundheitsamt der Stadt Bonn empfiehlt daher, sich im Oktobe[mehr]



Hilfe bei Lungenkrebs, Pflege von Angehörigen, Herz und Geburt

(m.g.) Am Montag, den 5. November, veranstaltet das Bonn Malteserkrankenhaus einen Gesprächskreis für Menschen mit Lungenkrebs und ihre Angehörigen. Die Diagnose Lungenkrebs stellt Betroffene und Angehörige vor viele Fragen und Sorgen, im Laufe der Therapie kann es immer wieder zu persönlichen Krisen im Umgang mit der Erkrankung kommen. Dennoch gibt es auch Momente der Hoffnung und der Zuversicht. In einem geleiteten Gesprächskreis geben Experten die Möglichkeit, sich über alle Sorgen und Ängste[mehr]



Treffer 1 bis 6 von 37