Gesundheit

Waldkrankenhaus: HNO-Abteilung als Kopf-Hals-Tumor-Zentrum zertifiziert

(m.g.) Die Zertifizierungsstelle der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. OnkoZert hat zum ersten Mal die HNO-Abteilung des Johanniter-Waldkrankenhauses unter der Leitung von Dr. med. Stephan Herberhold und deren Behandlungspartner als Kopf-Hals-Tumor-Zentrum Bonn/Rhein-Sieg zertifiziert. Im Zentrum für Kopf-Hals-Tumore arbeiten Ärztinnen und Ärzte aus der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde eng mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachbereichen zusammen, wie der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg[mehr]

Beratung beim Shoppen in der City – ein Selbstversuch

(m.g.) Die Konkurrenz zwischen stationärem Handel und Online-Handel ist hart. Mehrere Studien und Untersuchungen haben ergeben, dass der stationäre Handel einen klaren Vorteil gegenüber Internetportalen hat. Und das ist die Betreuung und Beratung des Kunden durch einen kompetenten Experten vor Ort. Hier kann und muss er punkten. Unter anderem verweisen darauf zwei Studien des Wirtschaftsministeriums NRW oder die „Digital-Studie für Einzelhandel“ der Verbandes Bitkom. BONNDIREKT hat den Selbstver[mehr]



Inkontinenz, Umgang mit Demenz und Rollator-Fitness-Kurs

(m.g.) Anlässlich der Welt-Kontinenz-Woche veranstaltet das Universitätsklinikum am Dienstag, den 18. Juni, einen Patienten-Informationstag rund um die Volkskrankheit Inkontinenz. Dann können Betroffene und Interessierte sich über Themen rund um Blase und Darm informieren. Das Kontinenz- und Beckenbodenzentrum des Universitätsklinikums Bonn und des Rehabilitationszentrums Godeshöhe lädt in enger Zusammenarbeit mit dem Förderverein zur Kontinenzforschung und Kontinenzaufklärung e.V. und der Arbei[mehr]



Wichtiges zur Organspende und Neues über Parkinson

(m.g.) Anlässlich des Tages der Organspende veranstaltet das Bonner Johanniter-Krankenhaus am Mittwoch, dem 12. Juni, eine Diskussionsrunde zu diesem Thema. Im Rahmen der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der DSO (Deutsche Stiftung für Organtransplantation) soll erörtert werden, wie der aktuelle Stand der Diskussion derzeit ist, welche Änderungen es in der Praxis geben soll und welche neuen Vorschriften im Rahmen eines geänderten Transplantationsgesetzes geplant sind.  Der BGH hat am 29.[mehr]



Helios Klinikum Siegburg: Plastische Chirurgie schließt

(m.g.) Die Abteilung Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie im Helios Klinikum Siegburg wird geschlossen. Das hat die Abteilung auf Anfrage von BONNDIREKT bestätigt. Damit schließt die nächste Krankenhausabteilung in der Region seine Pforten. Im letzten Jahr war zum Beispiel für die Geburtshilfe des Malteserkrankenhauses Schluss. Das gleiche Schicksal hatte zuvor die Geburtshilfe der Sankt Augustiner Asklepios Kinderklinik ereilt.  Dabei wurde die Siegburger Abteilung von Dr. [mehr]



Sechs Veranstaltungen zu Themen rund um die Gesundheit

(m.g.) Am Montag, den 3. Juni, veranstaltet das Malteserkrankenhaus den Gesprächskreis für Menschen mit Lungenkrebs und ihre Angehörigen. Die Diagnose Lungenkrebs stellt Betroffene und Angehörige vor viele Fragen und Sorgen, im Laufe der Therapie kann es immer wieder zu persönlichen Krisen im Umgang mit der Erkrankung kommen. Dennoch gibt es auch Momente der Hoffnung und der Zuversicht. In einem geleiteten Gesprächskreis geben Experten Betroffenen die Möglichkeit, sich über alle Sorgen und Ängst[mehr]



Rollator-Kurs, Infos über Lungenfibrose und Tag der offenen Tür

(m.g.) Am Mittwoch, den 22. Mai, bietet das Johanniter-Krankenhaus einen Rollator-Fitness-Kurs an. Denn der Rollator ist nicht nur ein Hilfsmittel für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, sondern kann auch als „Sportgerät“ zur Erhaltung oder Wiederherstellung der allgemeinen Fitness, Gesundheit und Mobilität eingesetzt werden. Der Rollator als „Sportgerät“ fördert nicht nur die aufrechte Haltung und stärkt das Herz-Kreislauf- System. Mit dem Rollator lässt sich auch die Koordination verbesser[mehr]