Der Bonner Stadtrat hat beschlossen

In seiner letzten Sitzung in 2018 erfand der Bonner Stadtrat zwar nicht das Rad neu – wer hätte das erwartet – aber er traf eine wichtige personelle und eine interessante Entscheidung über die Zukunft des fast schon legendären ‚KLEINEN THEATERS‘  in Bad Godesberg. Dr. Birgit Schneider-Bönninger wird neue Kultur- und Sportdezernentin der Stadt Bonn. Der Rat der Stadt Bonn hat die 55-Jährige in seiner Sitzung am 11. Dezember 2018 für acht Jahre zur Beigeordneten gewählt. Schneider-Bönninger [mehr]



Nutzung städtischer Sporthallen

Vereine müssen 2018 nicht mehr zahlen als im Vorjahr (s.b.) - Vereine werden im Jahr 2018 bei nicht-sportlichen Veranstaltungen für die Nutzung von Schulräumen  z. B. Sporthallen und Schulaulen  die gleichen Gebühren zahlen wie im Jahr 2017. Darauf macht die Stadtverwaltung aufmerksam, die die Vereine nun entsprechend informieren wird. Die getroffene Regelung gilt bis auf weiteres auch in 2019. Der Rat der Stadt Bonn hatte im Oktober 2018 die Verwaltung damit beauftragt, eine neue E[mehr]



Modernisiertes Heizkraftwerk versorgt halb Bonn

SWB: Die 'Einheizer' Die Stadtwerke Bonn haben vor einigen Jahren alte und neue Anlagen-Teile kombiniert – und das Kraftwerk zu einem leistungsstarken Gas-und-Dampf-Kombikraftwerk weiterentwickelt, das die halbe Stadt versorgt. Nun sparen sie jährlich 194 000 Tonnen CO2 ein. Das Gaskraftwerk ist mit der Müllverwertungsanlage gekoppelt, so zu einem Gas-und-Dampf-Kombikraftwerk umgebaut  – und dies im laufenden Betrieb. SWB Energie und Wasser entschied sich mutig, die anspruchsvollen B[mehr]



Fulminanter Auftakt zum Beethoven-Jubiläumsjahr 2020

Am 16. Dezember 2019 öffnen die zentrale Beethoven-Ausstellung in der Bundeskunsthalle und das „Neue Beethoven-Haus“ (e.b.) -  In einem Jahr beginnen in Bonn die Feierlichkeiten zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven mit einem fulminanten Auftakt: Ab dem 16. Dezember 2019 zeigt sich das Geburtshaus des großen Komponisten in neuem Glanz und die Bundeskunsthalle präsentiert mit „Beethoven. Welt.Bürger.Musik“ die zentrale Ausstellung des Jubiläumsjahres BTHVN 2020. Dieses steht unter d[mehr]



Verkehrter Verkehr in Bonn

(m.g.) Geballte Unzufriedenheit in der Bonner City. Vier Wirtschaftsverbände tun sich zusammen und kritisieren die aktuelle Verkehrssituation in der Stadt und die daraus entstehenden Folgen. Gemeinsam haben der Einzelhandelsverband, die IHK, Haus und Grund und City Marketing zu einem Pressegespräch eingeladen. Sie vertreten die Interessen des Handels, der Wirtschaft und der Immobilienbesitzer in Bonn.  „Das derzeitige Verkehrskonzept, wie zum Beispiel die Kappung des City Rings, ist reines[mehr]



Fotoserie


Geschenktipps der Stadt

Bücher mit Bonn-Bezug und Theater-Gutscheine (s.b.) - Jedes Jahr stellt sich die Frage, welche originellen Geschenke unter den Weihnachtsbaum gelegt werden. Zahlreiche städtische Institutionen bieten ein breites Angebot von Büchern über Theaterkarten bis zu Gutscheinen, so auch Stadtarchiv, Stadtmuseum und Theater. Buchempfehlungen des Stadtachtivs mit Bonn-Bezug "Mit Lärmen und mit Prassen": Studentenschar und Bürgerschaft Pünktlich zur gerade eröffneten Ausstellung liegt die Beg[mehr]



Meckenheim: Dann eben „langer Montag“

(m.g.) Erneut hat die Gewerkschaft ver.di erfolgreich gegen verkaufsoffene Sonntage in Bonn geklagt. Auch gegen den verkaufsoffenen Sonntag anlässlich des „Zintemaats“ in Meckenheim. Eine Beschwerde der Stadt Bonn beim Oberverwaltungsgerichts Münsters blieb dagegen erfolglos. Dann eben nicht, dachte sich der Meckenheimer Verbund, ein Zusammenschluss ortsansässiger Einzelhändler und organisierte kurzentschlossen einen „langen Montag“.  Am Tag nach dem Zintemaat-Wochenende lädt der Verbund h[mehr]



Weihnachten auf den Wein achten!

Letzten Sonntag, am 1. Advent, haben wir an dieser Stelle drei Themenkerzen entzündet. Heute ist der 2. Advent und da entzündet unser Gastautor Niko Laus nur eine einzige Kerze und beschäftigt sich mit Weihnachtsmärkten. Von Niko Laus Irgendwie ist ja nichts mehr wie früher: Da war es im Winter kalt, im Sommer warm, im Frühling mild und im Herbst sonnig. Weihnachten war im Dezember, Ostern irgendwo im April und Karneval von Jahresbeginn bis Aschermittwoch. Die Weihnachtszeit beginnt inzwisch[mehr]



Restaurantkritik: Zwei kritische Empfehlungen

Anna Seibert und der Elefant Von Peter Silie + Rosa Pfeffer Zwei Restaurants, die erst kürzlich in Bonn und in Rheinbach die Gastroszene mit Wiedereröffnungen bereicherten, haben wir besucht. In Bonn den legendären ehemaligen „Gequetschten“ am Friedensplatz/Ecke Sternstrasse, der sich jetzt wieder wie  früher ‚Elefant‘ nennt und in Rheinbach das ‚Anna Seibert‘ in einem alten Fachwerkhaus, etwas zurückliegend an der Rheinbacher Hauptstrasse. Beide – eigentlich sehr unterschiedliche – Loka[mehr]



36. Wirtschaftstalk diskutiert Chancen des Beethoven-Jubiläums 2020

(e.b.) - Der 250. Geburtstag des größten Sohnes der Stadt bewegt die Bonner. Das wurde beim 36. Bonner Wirtschaftstalk in der Bundeskunsthalle deutlich. Unter dem Titel „BEETHOVEN@BONN“ diskutierte eine Expertenrunde über die Herausforderungen und Chancen des Beethoven-Jubiläumsjahres 2020. Fazit: Bonn kann Beethoven – wenn alle Bonner mitmachen und sich engagieren. „Bonn hat für ein Jahr die große Chance, im Zentrum der Feierlichkeiten zu stehen“, sagte Moderator Dr. Helge Matthiesen (Chefred[mehr]