Kultur & Freizeit

Grüne Welten

Goethes Gärten auf dem Dach der Bundeskunsthalle (e.b.) - Goethes Gärten auf dem Dach der Bundeskunsthalle Vom 13. April bis 15. September 2019 spiegeln Goethes Gärten auf dem Dach der Bundeskunsthalle das lebenslange Interesse des Dichters für Gärten, Natur und Botanik. Der Dachgarten begleitet die große Ausstellung Goethe. Verwandlung der Welt, die ab dem 17. Mai zu sehen sein wird und von der Bundeskunsthalle und der Klassik Stiftung Weimar entwickelt wurde. Die eigens für Bonn entwickelt[mehr]

Beethoven-Haus Bonn

Neues Programm bis Sommer 2019 (s.b./e.r.) - Das Beethoven-Haus präsentierte seine neue Veranstaltungsübersicht. Sie enthält neben dem Programm für die Konzertsaison 2018/19 auch ein Angebot an Ausstellungen und Vortragsveranstaltungen bis zum Sommer 2018. Das Konzertangebot im Kammermusiksaal ist auf 43 Konzerte angewachsen. In der Reihe Klavierrecitals und der neuen Reihe Liederabende präsentieren sich herausragende junge Musiker wie der Pianist und designierte Chefdirigent des Israel Philh[mehr]



Labyrinth in der Rheinaue

Deutlich größer und schöner!  (e.b.) - Das weltgrößte mobile Labyrinth befindet sich vom 10. Mai bis 9. September in der Bonner Rheinaue und ist täglich von 9:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.  Seit dem Jahr 2000 steht das Labyrinth in den Sommermonaten auf dem ehemaligen Bundesgartenschaugelände in der Bonner Rheinaue. Im Laufe der Jahre wurde es stetig erweitert und erneuert. „Das erste Labyrinth hatte eine Grundfläche von etwa 1.300 Quadratmeter. In diesem Jahr können sich unsere Besuch[mehr]



Lichtstrahlen der Aufklärung

(e.b.) - Beethoven-Haus Bonn erwirbt die Sammlung der Lese- und Erholungsgesellschaft Bonn Das Beethoven-Haus hat die Bilder- und Büchersammlung der Lese- und Erholungsgesellschaft Bonn erworben, die bedeutende Objekte zur Prägung des jungen Beethoven in Bonn enthält. Unter dem Titel "Lichtstrahlen der Aufklärung" zeigt die aktuelle Sonderausstellung im Museum die Bonner Lese-Gesellschaft als geistigen Nährboden für Beethoven und seine Zeitgenossen. Seit 1969 befinden sich bereits s[mehr]



Kleines Theater: Interessenbekundungsverfahren

Interessenbekundungsverfahren für das Kleine Theater startet (s.b.) - Ende Juni 2019 wird der Betrieb des Kleinen Theaters in Bad Godesberg eingestellt. Damit das Haus weiterhin kulturell genutzt wird, hat der Rat beschlossen, ein Interessenbekundungsverfahren durchzuführen. Das Verfahren startet jetzt. Interessenten werden gebeten, sich bis Ende Juni 2018 beim Kulturamt mit Angeboten zu melden. Ziel ist es, dass das Kleine Theater ab der Spielzeit 2019/2020 wieder als Kulturstätte betrieben [mehr]



Bundeskunsthalle

(e.b/s.b.) - «Nasca Im Zeichen der Götter» entführt die Besuchenden in den Süden des Andenstaates, wo die Nasca-Kultur (ca. 200 v.Chr. – 650 n. Chr.) ihre Blütezeit erlebte. Im Wüstenboden des südlichen Perus hinterließen die Nasca eines der größten Archäologie-Rätsel, das noch immer auf seine Entschlüsselung wartet:Die riesigen Bodenzeichnungen, auch Nasca-Linien genannt. Es gibt wohl keine prähispanische Kultur, die farbenprächtigere Keramiken und Textilien hinterließ als die Nasca. In der[mehr]



125 Jahre Museum Beethovenhaus

(s.b.) - Am 10. Mai 1893 wurde Beethovens Geburtshaus anlässlich einer Feier als Museum eingeweiht. Heute zählt das Beethoven-Haus, Bonngasse 20, zu den meistbesuchten Musikermuseen der Welt und zu den 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Mit Blick auf "BTHVN2020" plant der Verein Beethoven-Haus eine Neugestaltung der Dauerausstellung und wirbt um Spenden. Zwischen der Gründung des Vereins Beethoven-Haus im Jahre 1889 und der Eröffnung des Museums lagen gerade einmal [mehr]



Gut informiert in den Sommer

Mal ein anderer Wochenrückblick Von R.Wien Wenn unserer "Wochenrückblicker" Harry Pirsch sich an dieser Stelle über die Tiefen und Untiefen der Bonner Politik und anderer zeitgeistiger Verformungen erregt, hat das meistens Konfliktpotential und verursacht Diskussionen. Diesmal geht es hier etwas entspannter zu: BONNDIREKT schenkt seiner Leserschaft einen regionalen Sommerlokalführer. Dieser ist letzte Woche frisch als Printerzeugnis im Köllen-Verlag erschienen und liegt gratis an aus[mehr]



Welt der Musik in 88 Tasten

Jazzfest Bonn 2018 mit Schwerpunkt auf dem Klavier (e.b.) - Kaum ein Instrument ist in „Klassik" und „Jazz" derart zentral verankert wie das Klavier: Dynamisch, harmonisch und rhythmisch gehen von dem Instrument sowohl in solistischer als auch in begleitender Funktion wichtige Impulse aus. Eine beeindruckende Vielfalt kreativer Wege am Klavier ist beim diesjährigen Jazzfest Bonn zu erleben. Zwischen dem 26. April und 12. Mai treten 18 Pianisten auf, in diversen Formationen. Ihr Backg[mehr]



Burgen öffnen ihre Tore

Linksrheinische Schlösser und Burgen  (m.m/e.r.) – Der Rhein-Voreifel-Touristik e.V. (RVT) bietet auch in diesem Jahr wieder Führungen zu Schlössern und Burgen in Wachtberg und der Region an. In der Bonner Nachbargemeinde Wachtberg stehen die Burgen Odenhausen und Adendorf auf dem Programm. Termine: Burg Odenhausen in Wachtberg-Berkum Samstag, 12. Mai 2018, 12.00 und 15.00 UhrSamstag, 15. September 2018, 12.00 und 15.00 Uhr Treffpunkt: Burgbrücke, Preis: 8 Euro/ pro Person Burg A[mehr]



Bundeskunsthalle: "The Cleaner"

(e.b.) -  Radikal, umstritten und bewundert zugleich: Marina Abramovic ist international eine der meistdiskutierten Performance-Künstlerinnen. Eine umfassende Werk-Retrospektive bis in die Gegenwart zeigt die Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4, von Freitag, 20. April 2018, bis Sonntag, 12. August 2018, in der Ausstellung "The Cleaner". Abramović setzt sich in ihrer Kunst mit grundlegenden Existenzfragen auseinander. Ihre Arbeiten zeichnen sich dabei durch die Betonung der[mehr]



Beethoven-Interpretation in Bonn

Vom 01.-30.Mai 2018: Zum sechsten Mal "Beethoven@home" (e.b.) - Wie im letzten Jahr begonnen, konzentriert sich Beethoven@home auch in diesem Jahr mit 32 Veranstaltungen in vier Wochen auf den „musikalischen Schutzpatron" der Stadt. Seit dem vergangenen Jahr, in dem entschieden wurde, nur noch Veranstaltungen aufzunehmen, die sich auch mit Beethoven beschäftigen, ist die Zahl der Veranstaltungen um 50 % gestiegen. An 24 verschiedenen Aufführungsorten präsentieren nicht weniger [mehr]



Quatsch keine Oper

"13 auf einen Streich": Das Quatsch keine Oper!-Programm der Spielzeit 2018/19 (e.b.) - Die Zahl 13 ist wohl programmatisch für die kommende Spielzeit von Quatsch keine Oper!, denn mit 13 abwechslungsreichen, unterhaltsamen und anregenden Künstlern kann sich das Publikum auf die Spielzeit 2018/19 freuen. Darunter sind altbekannte Gäste wie Hagen Rether, Salut Salon, Köbes Underground und selbstverständlich Max Mutzke, den man sich aus der Reihe QKO! fast nicht mehr wegdenken kann, sow[mehr]