Kultur & Freizeit

Benefizkonzert: Bonner Jugendsinfonieorchester tritt auf

(m.g.) Das Bonner Jugendsinfonieorchester veranstalten am 15. September ein Benefizkonzert in der Aula des Tannenbusch-Gymnasiums auf. Die jungen Musiker spielen zugunsten der Stadtteilarbeit der Bonner Diakonie und der Musiksparte des Tannenbusch-Gymnasiums. Mittlerweile findet das Konzert zum vierten Mal statt. Das Besondere an der Veranstaltung ist, dass das Konzert zum zweiten Mal im Tannenbusch-Gymnasium stattfindet. Genau dort, wo sich die Johanniter Hilfsgemeinschaft Bonn zusammen mit dem[mehr]

Beethovenfest Bonn 2013

,Verwandlungen‘ ist das Motto des Beethovenfestes vom 5. September bis 5. Oktober.



Fünfer-Looping, Riesenrad und Bayernzelt

(s.b.) – Beliebte Attraktionen wie das Riesenrad und der Fünfer-Looping, aber auch zahlreiche Platzneuheiten bietet der 646. Pützchens Markt. Er startet am Freitag, 6. September, mit dem historischen Festumzug und der Eröffnung im Bayernzelt und endet am Dienstag, 10. September, mit einem Feuerwerk. Die After-Job-Party findet am Montag, 9. September, im Bayernzelt statt. Zu Pützchens Markt 2013 kommen Achterbahn-Fans mit dem Olympia-Looping der Familie Barth voll auf ihre Kosten. Den Organisato[mehr]



Grünes Licht für die zweite Spielzeit

Bornheims Theater im Kloster lockt wieder mit attraktivem Programm (g.f.) – Das kleine, vor einem Jahr von dem Schauspielerehepaar Gerhard Fehn und Cécile Kott ins Leben gerufene Theater mit dem besonderen Ambiente hat seinen Platz im kulturellen Leben der Region gefunden. Ein Spielzeitheft, das vierteljährlich den bon(n)jour-Ausgaben beiliegt, wird künftig über das aktuelle Programm informieren. Die neue Spielzeit beginnt mit dem Tag der Offenen Tür am Sonntag, 8. Spetember. Von 14 bis 18 Uh[mehr]



Campen im Trockenen

Schon weit vor der Eröffnung zog das ,Basecamp‘ viel Aufmerksamkeit auf sich. Mit der ausgefallenen Idee, eine ehemalige Lagerhalle in ein Hostel mit Wohnwagen und Zugwaggons zu verwandeln, trifft der Bonner Hotelier Michael Schlößer den Nerv seiner Gäste.



,Blaues Wunder‘ auf Schloss Sayn

(e.b.) – Im Herbst schwirren wieder die beliebten Blauen Morphos durch den Garten der Schmetterlinge. Mit dem ,HerbstSpaß TagesTicket’ ab Oktober, das bis Ende September im Vorverkauf erhältlich ist, sparen die Besucher Geld. „Viele Besucher möchten unseren Garten nicht nur einmal besuchen, sondern gerade noch einmal im Herbst, wenn eine Vielzahl von Blauen Morphos den Garten der Schmetterlinge bevölkert – das Blaue Wunder von Sayn.“, so Fürstin Gabriela zu Sayn-Wittgenstein. Unzählige schille[mehr]



Rockiger Geburtstag in Heisterbacherrott

Wenn ein Musikzug seinen 90. Geburtstag feiert, dann gibt es normalerweise viel ,UffTaTa‘ und einen Frühschoppen, das alles gibt es bei den Bergklängen Heisterbacherrott zwar auch, aber am 27. September rocken die ,RoxxBusters‘ das Siebengebirge. Die Musiker spielen nicht nur Coversongs, sie spielten teilweise auch schon mit ihren Vorbildern.



Oberkasseler Kulturtage 2013

Das rechtsrheinische Kulturfestival findet von 27. September bis 6. Oktober zum elften Mal mit einer Rekordbeteiligung von Künstlern statt. Schirmherr ist der Präsident der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, Wolfgang Grießl.



,MARY, BLINKY, YAY!‘

Mary Heilmann bis Ende September im Kunstmuseum (e.b.) – 1940 in San Francisco geboren, begann Mary Heilmann ihre künstlerische Karriere als Keramikerin. Doch schon mit ihrer Übersiedlung nach New York im Jahre 1968 wechselt sie zu der – damals noch stark männlich dominierten – Malerei und entwickelt eine ungegenständliche Bildsprache, die stilistisch nicht eindeutig festgeschrieben werden kann. So dominiert in ihrem Werk mal eine eher organische, dann wieder eine geometrische Abstraktion, ohn[mehr]



Alte Tradition in neuem Gewand

(m.h.) – Die Köllen Druck & Verlag GmbH führt mit dem ,Gautschen‘ eine jahrhundertealte Tradition fort. In diesem Jahr wurden zwei ehemalige Lehrlinge durch das Ritual freigesprochen. Früher ging es ein bisschen deftiger zu. Die ausgelernten Drucker und Setzer wurden ab dem 16. Jahrhundert gepackt und in Wassertonnen oder tiefe Brunnen geworfen, sie wehrten sich dementsprechend nach Kräften. Bei den Druckern Björn Henningsen und Martin Sahlmann war es in diesem Jahr beim Bad in einem klei[mehr]



Mozart in Brühl

Sonderkonzert am 28. September: „Zu Brühl / im Englischen Gruß / ist gut logieren zu Pferd / und zu Fuß“, so reimt Leopold Mozart in seinen Reisenotizen aus dem Jahr 1763. Logiert haben Mozarts – Vater, Mutter und die beiden musikalischen Wunderkinder Nannerl und Wolfgang – aber dort nicht, als sie am 28. September auf der Fahrt von Bonn nach Köln auch Brühl besichtigten.



Stiftungsfest mit Elefantenrennen und Gebranntem

(m.h.) - Der Wassersportverein Blau-Weiß Bonn feiert – im Rahmen der Rheindorfer Kirmes – sein 83. Stiftungsfest am Sonntag und Montag,  25. und 26. August. Erst wird beim "Elefantenrennen" kräftig gepaddelt, am Montag beim "Gebrannten" kräftig gefeiert. Am Sonntag starten ab 13.30 Uhr über 20 Vereine mit Zehner-Canadiern nacheinander zu einer Fahrt gegen die Uhr auf dem Rhein. Wie immer kommt es dabei zu Duellen zwischen den Karnevalisten, Sportvereinen oder Parteien,[mehr]



Saisoneröffnung des BSC mit neuem Hauptsponsor

(e.b./m.h.) - Den Auftakt in die Saison 2013/14 machte der Bonner SC mit einem Mini-Turnier und der überraschenden Vorstellung der Sparkasse KölnBonn als neuem Hauptsponsor. Die Köllen Druck & Verlag GmbH ist ebenfalls seit dieser Saison Sponsor und unterstützt mit ihrem Engagement die Rheinlöwen. Die Sparkasse KölnBonn ist neuer Hauptsponsor des Bonner SC. Das Sparkassen-Logo ziert die Brust des neuen Mittelrheinligisten, der in der Spielzeit 2013/2014 wieder in den Traditionsfarben Blau-R[mehr]