Kultur & Freizeit

Benefizkonzert: Bonner Jugendsinfonieorchester tritt auf

(m.g.) Das Bonner Jugendsinfonieorchester veranstalten am 15. September ein Benefizkonzert in der Aula des Tannenbusch-Gymnasiums auf. Die jungen Musiker spielen zugunsten der Stadtteilarbeit der Bonner Diakonie und der Musiksparte des Tannenbusch-Gymnasiums. Mittlerweile findet das Konzert zum vierten Mal statt. Das Besondere an der Veranstaltung ist, dass das Konzert zum zweiten Mal im Tannenbusch-Gymnasium stattfindet. Genau dort, wo sich die Johanniter Hilfsgemeinschaft Bonn zusammen mit dem[mehr]

,Vintage' im Kulturzentrum Hardtberg

(e.b.) - Aus allen Nähten platzte das Kulturzentrum Hardtberg am letzten Sonntag beim Konzert der Oldie GmbH. Mit so vielen Besuchern hatte Hardtberg Kultur nicht gerechnet. Als Konsequenz werden am kommenden Sonntag weniger Tische und dafür mehr Stühle aufgestellt, denn am  Sonntag, 18. August, um 11 Uhr kommt ,Vintage' ins Kulturzentrum Hardtberg. Auch diese Gruppe hat in Bonn einen Namen und ihr Publikum. Sie ist aus einer Runde von Wein-Freunden entstanden, die nicht nur etwas vom Wei[mehr]



Sommerfestival in der Rheinaue

(e.b./m.h.) - Den Start der 17. Auflage des Sommerfestivals im Biergarten "RheinAue" macht „Kasalla“ an diesem Donnerstag, 4. Juli. Die Kölner Gruppe tritt im Rahmen des "Loss mer singe"-Abends auf, der von einem Höhenfeuerwerk beschlossen wird. Insgesamt 47 Konzerte werden in 8,5 Wochen gespielt. Sonntags ist spielfrei sowie während der Börse und bei Flohmärkten. Nach "Kasalla" geht es Schlag auf Schlag weiter: Am Freitag spielt die „Doktor Jazz Ambulanz“ auf, ei[mehr]



Klassik Open Air im Hilton

(m.h.) - Klassische Musik, perfektes Wetter, guter Wein: All das bietet das Open Air Konzert am Samstag, 20. Juli, auf der Terrasse des Hilton Hotels. Ab 16 Uhr singen Sigrún Pálmadóttir (Sopran) und Mark Rosenthal (Tenor) bekannte Opernklassiker. Begleitet werden sie von Christoph Arpin am Klavier. Es ist zugleich Rosenthals Abschiedskonzert, der zuvor jahrelang in der Bonner Oper gesungen hat. Zuvor gibt es ab 15 Uhr einen Sektempfang und der Abend wird sich bei sommerlichen Temperaturen anb[mehr]



Foreigner‘ eröffnen die 8. ,Rheinbach Classics‘

,Hot Blooded‘ ist nur ein Hit der Band ,Foreigner‘, die am 19. Juli die ,Rheinbach Classics‘ 2013 mit einem Open-Air-Konzert auf dem Himmeroder Wall eröffnet. Die Veranstalter rechnen auch in diesem Jahr wieder mit insgesamt rund 700 historischen Fahrzeugen der Vor- und Nachkriegszeit, die am dritten Juliwochenende durch Rheinbach und die Region rollen.



7. Wachtberger Kulturwochen

Auch in diesem Sommer finden wieder die beliebten Wachtberger Kulturwochen im ,Drachenfelser Ländchen‘ statt. Bis zum 14. Juli erwartet den Besucher wieder eine gelungene Mischung aus bildender Kunst, Malerei, Literatur und Musik.



Stadtgartenkonzerte

(m.h.) – Mit dem Sommerfest ,Studis dreh´n am Rad‘ wurde die zweite Saison der vom Kulturamt der Stadt organisierten Reihe Stadtgartenkonzerte eröffnet. Weiter geht es am Samstag, 29. Juni, mit dem Auftritt von ,Rose Babylone‘ und dem Boule-Fest im Hofgarten, das auch zum Frankreichjahr in Bonn gehört. Auf der städti-schen Bühne im Stadtgarten am Alten Zoll präsentieren sich bis 17. August Musiker aus der Region ebenso wie internationale Talente. Der Eintritt ist frei. So vielseitig wie die Kü[mehr]



Der Pantheon-Sommer

Mit einem kompakten Programm aus Comedy, Musik und Varieté trotzt das Bonner Pantheon im Juli und August dem Sommer, sofern sich dieser überhaupt sehen lässt. Der 7. Pantheon- Liedermacher-Sommer sonnt sich über zwei Wochen an verschiedenen Terminen und im August präsentiert Rita Baus im Zelt ,Kunst!Palast‘ auf dem Bonner ,Kunst!Rasen‘ eine wahrhaft unterschiedliche Kulturproduktion: Gerburg Jahnke am 3. August, Helge Schneider am 4. August und Kaya Yanar am 16. August.



Orchesterfest 2013

Am Sonntag, 7. Juli, öffnet das Beethoven Orchester Bonn wieder ab 11 Uhr die Türen der Beethovenhalle, um mit großen und kleinen Musikbegeisterten ein Fest zu feiern. Neben kammermusikalischen Darbietungen, dem Publikums-Orchester, Instrumentenvorstellungen und Auszügen aus dem konzertpädagogischen Programm ,Bobbys Klassik‘ ist diesmal das große Abschlusskonzert mit Solisten aus den Reihen des Beethoven Orchester Bonn das Highlight des Orchesterfestes.



Ferien im Museum Koenig

Sonderausstellungen, Kinderaktionen und Exkursionen bietet das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig in den Ferienmonaten.



,Zeitfenster‘ mit Blick in die Vergangenheit

(s.b.) – Stadtarchiv und Stadthistorische Bibliothek Bonn stellen monatlich ein Stück aus ihren Beständen im Rahmen ihres Internetauftritts vor. Die neue Rubrik nennt sich ,Zeitfenster‘ und gewährt Interessierten einen Blick in die Vergangenheit der Stadt Bonn. Präsentiert werden Archivalien aus der langen Geschichte der Stadt wie mittelalterliche Urkunden, Beispiele aus der Bildsammlung – eine der bedeutendsten im Rheinland –, unterschiedlichste Quellen aus kurfürstlicher, französischer, preu[mehr]



29. Stummfilmtage Bonn

„Im Kino gewesen. Geweint. Maßlose Unterhaltung“, so lautet ein vielzitierter Notizbucheintrag des Schriftstellers Franz Kafka. Vom 8. bis 18. August finden im Arkadenhof der Universität Bonn die 29. Stummfilmtage mit Filmen aus aller Welt und mit livemusikalischer Begleitung statt. Der Eintritt ist auch dieses Jahr frei.



Bonner Sommer überall

Bevor die Bonner in die Ferien entschwinden ist zwischen Bad Godesberg, dem Derletal und Beuel einiges los. Zeitgleich findet am Samstag, 6. Juli, in Beuel das Promenadenfest und in Bad Godesberg das Sommerfest statt. Eine Woche später wird im Derletal gefeiert und tags darauf verwandelt sich die Rheinaue beim Familienspielefest in ein Freiluft-Spaßland. Am letzten Juli-Wochenende steht dann das ,Flüssige Gold‘ bei der 18. Bonner Bierbörse im Mittelpunkt.