Kultur & Freizeit

Kultur am 'StART'

Saisonauftakt in der Bundeskunsthalle und im Kunstmuseum Bonn (e.b./e.r.) - Die Ferien sind vorbei und die Bundeskunsthalle und das Kunstmuseum Bonn melden sich mit  dem Saisonstart am Sonntag, 22.September 2019, zurück. Alle Ausstellungen ebenso wie die Führungen und weiteren Angebote in beiden Häusern an der Museumsmeile sind zwischen 16 und 19 Uhr bei freiem Eintritt zu besuchen. Ausstellungen zu StART 2019 in der Bundeskunsthalle * Power Play. Anna Uddenberg (letzter Tag!) * Von Mo[mehr]

Kunstkammer Rau im Arp Museum

,Schau mich an! Porträts seit 1500' (e.b.) – 50 Exponate, darunter 36 Gemälde, Zeichnungen und 7 Skulpturen aus der ,Sammlung Rau für UNICEF‘, sowie 7 ausgewählte Stücke aus der Sammlung des Arp Museums illustrieren die Entwicklung der Porträtmalerei und Skulptur seit dem 16. Jahrhundert. Das Gesicht ist das Tor zu unserer Umwelt, ist Basis jeder Kommunikation. Es ist ein menschliches Bedürfnis, ein Porträt des Vertrauten oder der Geliebten zu bewahren: In Gestalt einer Büste, als gemaltes Bi[mehr]



16. Bonner Schumannfest

(s.b.) – Nach 15 Festival-Jahren im Herbst steht ein Umzug an: Das Bonner Schumannfest findet jetzt jährlich im Frühsommer statt, in diesem Jahr vom 29. Mai bis zum 9. Juni. „Die ,Zeitverschiebung‘ hat auf jeden Fall einen Vorteil: Der Geburtstag Robert Schumanns am 8. Juni kann während des Festivals entsprechend gefeiert werden“, so die Initiatoren des Schumannfestes, Markus Schuck und Andreas Etienne. Insgesamt 20 Veranstaltungen umfasst das Festprogramm in diesem Jahr. Es steht unter dem Mott[mehr]



Bastian Pastewka ist ,reif & bekloppt’!

(e.b.) - Der am 4. April 1972 in Bochum geborene Schauspieler und Komiker Bastian Pastewka erhält beim diesjährigen Prix Pantheon den Sonderpreis ,Reif & Bekloppt’. Das Bonner Kabarett-Theater Pantheon vergibt seit 1995 in Kooperation mit dem WDR den mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Satire-Preis ‚Prix Pantheon’ in vier Kategorien. In der Begründung für den diesjährigen Sonderpreis der Jury heißt es: Bastian Pastewka ist der stille große Star im deutschen Unterhaltungsbetrieb, der sich [mehr]



Saison 2013/14 beim Beethoven Orchester Bonn

Das Konzertprogramm der kommenden Saison des Beethoven Orchester Bonn liest sich wie ein Streifzug durch die verschiedenen Musikepochen: Große Sinfoniker wie Jean Sibelius, Antonín Dvořák, Gustav Mahler, Sergej Prokofieff und Ludwig van Beethoven geben sich bei den neun Freitagskonzerten in der Beethovenhalle die Ehre. Der Richard Strauss-Abend am 21. Februar 2014 sowie Strawinskis ,Le sacre du printemps‘ am 13.Juni ragen hier als musikalische Delikatessen besonders hervor.



,Mittelrhein Off Road‘ am 8. und 9. Juni

Veranstaltung der Winzerinitiative ‚Gipfelstürmer‘ in den Weinbergen am Drachenfels (e.b.) – Mittelrhein: Steilhänge, harte, körperliche Arbeit. Der Einsatz von Maschinen ist kaum möglich und immer mehr Weinberge werden aufgegeben. Doch vier junge Winzer haben sich zusammen gefunden, diesen Trend zu durchbrechen. Ihre Mission: Steillagen retten, verlorenes Terroir zurückholen und das Rekultivieren alter Lagen. Der Lohn: Einzigartige, elegante Weine mit ausgeprägter Mineralität. Und das gute G[mehr]



Jungweinprobe im Park

(e.r.) – Es gibt viele bauliche und gastronomische Kleinode in unserer Region. Sicher dazu zählt das ‚Haus im Turm‘ in Bad Honnef-Rhöndorf. Bereits im 16. Jahrhundert wurde dort unmittelbar am Fuße des Drachenfels gekeltert, gebraut und Landwirtschaft betrieben.



Theater Marabu richtet ,Westwind‘-Festival aus

Das Theaterfestival ,Westwind‘ präsentiert jedes Jahr die zehn bemerkenswertesten Stücke für Kinder und Jugendliche des Landes Nordrhein-Westfalen, die durch eine Fachjury ausgesucht werden. Im Jahr 2013 wird das Festival vom 16. bis zum 21. Juni vom Freien Theater Marabu in Bonn ausgerichtet, das zugleich sein 20-jähriges Bestehen feiert.



20 Jahre ‚Chorus Cantate Domino‘

Jung und dynamisch, engagiert und ehrgeizig – diese Eigenschaften kennzeichnen den Kammerchor ‚Chorus Cantate Domino‘ (CCD) am Bonner Münster, der kürzlich sein 20-jähriges Bestehen feierte.



Gauck und Merkel in Bonn

(s.b.) - Eine Veranstaltung der besonderen Art erwartet die Bonner Bürger am Samstag, 29. Juni. Von 11 bis 18 Uhr können die Bonner Dienstsitze des Bundespräsidenten und der Bundeskanzlerin besichtigt werden. Die Villa Hammerschmidt und das Palais Schaumburg sowie der ehemalige Kanzlerbungalow sind für die Öffentlichkeit geöffnet. Dort erwartet die Besucher ein begleitendes Rahmenprogramm in der wunderschönen Parklandschaft.  Joachim Gauck wird ab 13.30 Uhr vor Ort sein, um mit Besuchern[mehr]



Komplett verglast: Der Rolandsbogen mit windgeschützter Terrasse

(e.b./e.r.) – „Von hier aus hat man einen der sieben schönsten Blicke der Welt“. Wir wissen nicht, welche anderen Blicke Alexander von Humboldt schon hatte, bevor er seinen berühmten Satz sprach. Aber er hat nach wie vor Gültigkeit. Und wurde jetzt aktualisiert: Besucher und Gäste des historischen Kulturdenkmals können die Aussicht von der Terrasse des Restaurants Rolandsbogen jetzt auch bei widrigen Wetterbedingungen genießen. Die Arbeiten an der 150 Quadratmeter großen, ab sofort komplett verg



Nachlese zum Jazzfest

Mit dem vierten Jazzfest Bonn vom 3. bis 11. Mai ist das Festival in der Bonner Kulturlandschaft definitiv angekommen. Der konzertante Jazz in ausgesuchten Häusern der Stadt, wie dem Forum der Bundeskunsthalle oder dem Haus der Geschichte, dem Post Tower, dem Telekom Forum, der Brotfabrik und – neu – dem Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses vermochte die Besucher über alle Festivaltage in seinen Bann zu ziehen.



15. Meckenheimer Kulturtage

(e.b./e.r.) – „Die ganze Kultur ist eine große, endlose Zusammenarbeit“, meinte August Strindberg. Auf Zusammenarbeit bauen auch die Meckenheimer Kulturtage vom 1. bis 30. Juni. Mit einem vielgestaltigen Programm gelingt es den Veranstaltungen der Kulturtage es immer wieder, Meckenheim zu einem bunten und lebendigen Ort des kulturellen und sozialen Miteinanders zu gestalten. Vereine, Künstler, der ADFC, die Kirchengemeinden und Privatpersonen haben gemeinsam ein abwechslungsreiches und attrakt[mehr]