Ein Ruck(es) geht durchs Land

Ankündigungspolitik

Etikettenschwindel Immer wenn die Stadt Bonn in irgendeinem mehr oder weniger positivem  Ranking auf den vorderen Plätzen landet, verkündet das Presseamt diese wundervolle Neuigkeit. Das muss das Presseamt, es ist ja zu solchen Informationen nahezu verpflichtet und deshalb ist dies auch kein Vorwurf an die Mitarbeiter des Presseamtes. Sie sind da lediglich zur Weiterverbreitung bzw. Erstellung von Pressemeldungen aller Art angetreten und unter diesen Meldungen befinden sich natürlich reich[mehr]

Endspurt zum Fest

Nächsten Montag ist Heilig Abend und in diesen letzten Tagen vor der Festorgie trudeln alle möglichen e-mails ein. Neben standardisierten, aber manchmal wirklich netten und skurrilen Weihnachtswünschen sind auch die digitalen Verbrecherbanden wieder vermehrt unterwegs. Damit sind die wundervollen e-mails gemeint, bei denen Gangster – häufig aus dem asiatischen, aber auch aus dem ost-europäischen Raum - Rechnungen oder update-Aufforderungen unter falschen Namen verschicken. Da erhält man dann ein[mehr]



Mehrheit im Bonner Stadtrat tritt zurück

Am dritten Advent entzünden wir bei BONNDIREKT wiederum – wie schon letzten Sonntag - nur eine einzige Themenkerze. Aber diese leuchtet hell und brennt auch noch im nächsten Jahr. Der Bonner Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung im Dezember eine weit reichende Entscheidung getroffen, die viele nicht verstehen. Das sind wir Bürger*innen schon gewohnt. Wir dürfen aber vermuten, dass der Entscheidung in der Sitzung ein vorheriger ausgiebiger Glühwein-Test auf dem Münsterplatz voran gegangen war. S[mehr]



Der Bonner Stadtrat hat beschlossen

In seiner letzten Sitzung in 2018 erfand der Bonner Stadtrat zwar nicht das Rad neu – wer hätte das erwartet – aber er traf eine wichtige personelle und eine interessante Entscheidung über die Zukunft des fast schon legendären ‚KLEINEN THEATERS‘  in Bad Godesberg. Dr. Birgit Schneider-Bönninger wird neue Kultur- und Sportdezernentin der Stadt Bonn. Der Rat der Stadt Bonn hat die 55-Jährige in seiner Sitzung am 11. Dezember 2018 für acht Jahre zur Beigeordneten gewählt. Schneider-Bönninger [mehr]



Weihnachten auf den Wein achten!

Letzten Sonntag, am 1. Advent, haben wir an dieser Stelle drei Themenkerzen entzündet. Heute ist der 2. Advent und da entzündet unser Gastautor Niko Laus nur eine einzige Kerze und beschäftigt sich mit Weihnachtsmärkten. Von Niko Laus Irgendwie ist ja nichts mehr wie früher: Da war es im Winter kalt, im Sommer warm, im Frühling mild und im Herbst sonnig. Weihnachten war im Dezember, Ostern irgendwo im April und Karneval von Jahresbeginn bis Aschermittwoch. Die Weihnachtszeit beginnt inzwisch[mehr]



Ver.di-Verbote: Es reicht!

Nach Bonn und Rheinbach hat es nun auch Meckenheim erwischt. Die Klage-Gewerkschaft ‚Ver.di‘ hat ihr nächstes Opfer gefunden: Den für übermorgen geplanten, beliebten dreitägigen 'Zintemaat' und die damit verbundene Sonntagsöffnung der überwiegend kleinen Läden in der Kleinstadt Meckenheim. Anders als in Großstädten, wo sich in der City meist Groß-Filialisten tummeln, benötigen Orte wie Meckenheim und Rheinbach mit einer überschaubaren, meist inhabergeführten Einzelhandelslandschaft solche Tage[mehr]



Drei Kerzen am 1.Advent?

Heute ist der 1. Advent und da möchten wir von BONNDIREKT gleich mal drei Kerzen entzünden. Diese Themen-Kerzen werden noch lange über das diesjährige Weihnachtsfest hinaus brennen und wahrscheinlich wird das Gros der Leser*innen denken, sie wären besser erst gar nicht angezündet worden. 1.Kerze: Die Verdi-Verbote An den verkaufsoffenen Sonntagen scheiden sich seit Jahren die Geister und es kommt bei diesem Thema schon mal zu unverhofften Allianzen. Gewerkschaft und der katholischen Kirche is[mehr]