Satire & Zeitgeist

Bonner Fraktion ‚Die Linke‘: Große Mehrheit beharrt auf Pferden im Karneval Als einzige Fraktion hat sich die Linksfraktion im Umweltausschuss für das Anliegen eines Bürgerantrages ausgesprochen, in Rosenmontagszügen zukünftig Pferde zu untersagen. Während die Stadtverwaltung hierfür angeblich keine rechtliche Handhabe sah, zeigte die Linksfraktion mit einem Änderungsantrag auf, dass ein solches Gebot durchaus durchsetzbar wäre. Es fehlte aber am politischen Willen. Alle anderen Fraktionen w[mehr]

Kamera aus, Hirn aus!

Wie hält man diesen Rechtsstaat auf Dauer eigentlich aus? Wird man von ihm beschützt oder wer schützt die Bevölkerung vor dem „Rechtsstaat“? Der zuständige Datenschutzbeauftragte hat veranlasst, dass am Bonner Hauptbahnhof die Kamera einer Hamburger-Bratbude keine Aufnahmen mehr machen darf. Genau zu dem Zeitpunkt, als der mutmaßliche Bombenleger, der durch diese Kamera überführt wurde, zur Verurteilung ansteht. Dass die erfolgreichen polizeilichen Ermittlungsbehörden auf die Aufnahmen dieser Ka[mehr]



Was macht blöd: Alkohol oder Meinungsumfragen?

‚YouGov‘ Ist ein britisches Meinungsforschungsinstitut. In einer seiner Umfragen will der Befragungsladen Folgendes heraus gefunden haben: Alkohol vor dem Abend ist für die meisten Bundesbürger verpönt. Gut, werden Sie jetzt sagen, das ist mir relativ egal. Sie trinken ja nicht wegen der Uhrzeit, da kämen Sie beim Wechsel von Sommer- und Winterzeiten zusätzlich ins Schleudern. Nein, Alkohol trinken wir doch überwiegend, weil wir uns einen gewissen Genuss davon versprechen. Zusätzlich gibt es de[mehr]



Treffer 13 bis 14 von 14