• „Et kütt wie et kütt“

    „Et kütt wie et kütt“

    Wer denn, wo denn, wann denn? Von Erwin Ruckes Konrad Beikircher kommt(kütt) am 18.April in den Bonner Kabarett-Tempel PANTHEON mit seinem neuen Programm „Überleben – wat sonst“?! Der „Immi“(Immigrant) aus Südtirol hat sich seit Jahrzehnten in seiner neuen rheinischen Heimat bestens zurecht gefunden und die ‚rheinische Seele‘ besser verstanden, seziert und vorgetragen als viele hier…

    Weiterlesen

  • Rund um Ostern

    Rund um Ostern

    Rund ums Ei Warum kommt Ostern ein Hase und kein Huhn? Weil Osterhase netter klingt als Osterhuhn? Warum gibt es angemalte Eier und keine bunten Kartoffeln? Weil auf Eiern die Farbe besser hält? Warum sind die Menschen an Ostern besser gelaunt als an Allerheiligen? Fragen über Fragen, die auch hier keine ultimativen Antworten finden, aber…

    Weiterlesen

  • Bilder im Kopf, Körper im Raum

    Bilder im Kopf, Körper im Raum

    Franz Erhard Walther Zu Ehren seines 85. Geburtstages richtet die Bundeskunsthalle eine große Übersichtsausstellung zum Werk von Franz Erhard Walther (*1939) aus. Gerade im Rheinland – einer wichtigen Studien- und Wirkungsstätte – ist eine Retrospektive unerlässlich. Sein Werk ist von andauernder Aktualität und Relevanz für die gegenwärtige Kunst. Franz Erhard Walther formulierte Anfang der 1960er…

    Weiterlesen

  • KENGO KUMA

    KENGO KUMA

    ONOMA TOPOEIA ARCHITECTURE (s.b.) – Die Ausstellung vom 08.März bis 01. September 2024 präsentiert rund zwei Dutzend Modelle einiger der bedeutendsten Gebäude des japanischen Architekten. Im Mittelpunkt steht dabei der Dialog zwischen Mensch und Material und dem damit verbundenen Rückgriff des Architekten auf die Onomatopoesie, zu Deutsch „Lautmalerei“. Im Japanischen besteht Onomatopoesie oft aus Doppelsilben,…

    Weiterlesen

  • „Rumeiern“ am Weltfrauentag?

    „Rumeiern“ am Weltfrauentag?

    Nessi Tausendschön mit der Bonnpremiere am 8. März im Pantheon Theater Am Weltfrauentag, Freitag, den 8.3. um 20 Uhr) kommt die preisgekrönte Kabarettistin Nessi Tausenschön mit der Bonnpremiere ihres Programms „Rumeiern“ins Bonner Pantheon Theater an der Siegburger Str. 42. Musikalisch begleitet wird sie dabei von William Mackenzie an der Gitarre, Slide, Drums & Banjo. Auch…

    Weiterlesen

  • Musik unter der Zeder

    Musik unter der Zeder

      Das Sommerprogramm vor dem Kleinen Theater im Bad Godesberger Stadtpark .Am 01. Juli 2024 startet die vierte Saison von MUSIK unter der ZEDER. In diesem Jahr wird es 11 Konzerte, 11 Bands und 11 wunderbare Abende geben, diesmal auch an zwei Samstagen. Wie immer auf der Bühne am Kleinen theater (Koblenzer Straße 78, 53177…

    Weiterlesen