Und heiter geht es weiter...

Die ‚Mutter aller Saufgelage‘, das Münchner Oktoberfest, ist vor einer Woche zu Ende gegangen. Es startet immer schon zu Beginn der letzten Septemberwoche und ist eigentlich ein Septemberfest. Egal, die ‚Wies’n‘ erfreuen sich höchster Beliebtheit nicht nur bei krachledernden bayerischen Ureinwohnern, sondern auch bei Besuchern aus allen Regionen Deutschlands. Sogar aus anderen europäischen Ländern (besonders aus England), aus Asien und Amerika reisen trinkfeste Zeitgenossen nach München, um zu e[mehr]



Beethoven-Rundgang eröffnet

(e.b./e.r./m.g.) - Das Beethoven-Jubiläum wirft seine Schatten voraus – 22 Informationssäulen in Bonn und der Region lassen Beethoven lebendig werden. Als Vorbote des Beethoven-Jubiläumsjhres wurde der Beethoven-Rundgang eröffnet, der als feste Installation in Bonn und ausgewählten Orten im Rhein-Sieg-Kreis auch über den Jubiläumsjahr als Erinnerung für den berühmten Komponisten erhalten bleibt. Der Rundgang umfasst 22 Informationssäulen in Bonn und der Region mit Informationen zu Beethoven und[mehr]



Waldkrankenhaus: HNO-Abteilung als Kopf-Hals-Tumor-Zentrum zertifiziert

(m.g.) Die Zertifizierungsstelle der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. OnkoZert hat zum ersten Mal die HNO-Abteilung des Johanniter-Waldkrankenhauses unter der Leitung von Dr. med. Stephan Herberhold und deren Behandlungspartner als Kopf-Hals-Tumor-Zentrum Bonn/Rhein-Sieg zertifiziert. Im Zentrum für Kopf-Hals-Tumore arbeiten Ärztinnen und Ärzte aus der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde eng mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachbereichen zusammen, wie der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg[mehr]



Informationen über künstliche Gelenke und Alzheimer

(m.g.) Am Mittwoch, den 16. Oktober, veranstalten die GFO Kliniken ein Patientenseminar zum dem Thema Hüfte und Knie. Was tun, wenn Hüfte und Knie Verschleißerscheinungen zeigen und ständig schmerzen? An unserem Infoabend am Mittwoch, 16. Oktober, in der Betriebsstätte St. Josef erläutert Prof. Dr. Thomas Kälicke, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie der GFO Kliniken Bonn, welche konservativen und operativen Behandlungsmöglichkeiten unseren Patienten am zertifizierten Endopr[mehr]



Sanierung des Museumsplatzes

(e.b./e.r.) - Alles neu macht der Mai 2020 bei der Wiedereröffnung des Museumsplatz. Mit viel Grün, Sesseln und Veranstaltungen geht es im neuen Jahr au dem Museumsplatz zwischen Bundeskunsthalle und Kunstmuseum Bonn weiter. Die Arbeiten sehen die komplette Erneuerung der Kiesdecke vor, aber auch zusätzliche Elektro- und Wasseranschlüsse sowie Beleuchtung vor. Der Platz soll so künftig besser zur Präsentation von Kunstwerken, aber auch für das Museumsmeilenfest nutzbar sein. In den Sommermona[mehr]



Fotoserie


Die Volksbank Köln Bonn e.G. bringts...

(e.r.) - Früher gab es Geldbriefträger, offiziell wurden sie  ‚Geldboten in der Deutschen Bundespost‘ genannt. Den Beruf übten ausschließlich männliche Bundespostbeamte aus, die speziell für Rentenauszahlungen und Postanweisungen in größeren Städten eingesetzt wurden. Sie  überbrachten an der Haustüre den Adressaten ihre Rente, Beträge aus Anweisungen oder auch Gewinne aus Lotterien.  Sie waren sogar bewaffnet. Das war einmal, Jahre später lösten Zahlungsanweisungen sowie Bankk[mehr]



Teilsperrung Rheinuferstraße? – „Dann wird’s haarig“

(m.g.) Vor kurzem hat der Rat der Stadt Bonn den Antrag „Erlebnisort Rheinufer“ angenommen. Darin fordern die Parteien der Jamaikakoalition der Stadt kurzfristige Maßnahmen zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität und des gastronomischen Angebots an der Rheinpromenade angesichts des kommenden Beethoven Jubiläumsjahres, das viele Gäste in die Stadt locken wird. Das Ganze geschieht im Rahmen des Projekts „Umbau Rheinufer“ zwischen Beethovenhalle und Zweiter Fährgasse und ist Teil „Masterplans Inne[mehr]



Jäger des verlorenen Satzes

Willy Astor kommt mit neuen Soloprogramm ins Pantheon (e.b./e.r.) - "Jäger des verlorenen Satzes", so heißt das neue Soloprogramm, mit dem Wortkünstler Willy Astor am 16.10. (um 20 Uhr) im Bonner Pantheon an der Siegburger Str. 42 zu erleben ist. Der 'Podestsänger' präsentiert etwas für 'Wortgeschrittene' und ist der Jäger des verlorenen Satzes. Alles was in der Deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, kommt nun endlich auch noch zum Vorschein! Der Silbenfischer und Komödian[mehr]



Brings verkauft Adventskalender für schwer kranke Kinder

(m.g.) Mit dem Erlös aus dem Verkauf des Brings Adventkalenders soll dieses Jahr schwer kranken Kindern und ihre Familien geholfen werden. Mittlerweile zum fünften Mal veröffentlichen die Kölschrockband „Brings“ mit ihrem Partner Dirk Müller Gebäudedienste GmbH aus Bonn einen gemeinsamen Adventskalender. Der Erlös aus dem Verkauf wird wie jedes Jahr einem guten Zweck gespendet.   „Uns verbindet schon eine lange Freundschaft“, sagt Dirk Müller über das Verhältnis zwischen ihm und der kölsc[mehr]



JETZT! Künstler*innengespräch

(e.b./e.r.) - Im Kunstmuseum Bonn findet am Mittwoch, 9.10.2019, um 19 Uhr ein Gespräch zur laufenden Ausstellung "Junge Malerei in Deutschland". Gemeinsam mit Kurator Dr. Christoph Schreier sprechen Viola Bittl und Markus Saile über ihre Arbeitssituation und ihre Werke in der Ausstellung. Die Veranstaltung ist als Rundgang angelegt. Viola Bittl ist 1980 in Eichstätt geboren, sie hat u.a. an der Akademie der Bildenden Künste in München und der Städelschule in Frankfurt studiert. Heute[mehr]